Mythos

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kein Bier auf Hawaii? Sicher ein Mythos!

Der Mythos, plur. Mythen, (nicht zu verwechseln mit Mysterium) ist das, was die letzten sieben Buchstaben anders haben, jedoch etwas ähnliches bedeuten. Mythos wird oft mit Falschgeld verwechselt, wobei es sich bei Falschgeld lediglich um ein in Umlauf gebrachtes, unwahres Gedankenkonstrukt handelt, welches in das Reich der Märchen zu verbannen ist.

Mythen sind per Definition nichts anderes, als einfach von Schwindlern erzeugte, nachgemachte und unbrauchbare Devisen (Zahlungsmittel). Wer nachgemachte oder verfälschte Mythen in Umlauf bringt oder sich solche in seinem Besitz befinden, macht sich irgendwie strafbar und unbeliebt bei der Sparkasse.

Griechische Mythen sind im großen und ganzem ausgedachte Geschichten aus einer längst vergangenen Zeit. Die Geschichte ist immer die selbe: Protagonist sowie Götter sterben. Jedoch meinen einige, darin eine Lehre zu erkennen.