Bachkippe

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stub Baumstumpf.svg Der Artikel ist im Ansatz gut, jedoch zu kurz!Eingestellt am 21.08.2014

Und nun? Gute Frage. Wie wäre es, wenn du den Artikel einfach ausweitest? Ja, du da vor dem Bildschirm, genau du! Tu es einfach. Bist du schließlich mit dem Ergebnis zufrieden, entferne abschließend den Stubanschlag (also das {{Stub|20xx/xx/xx|Bla}}) und die Sache hat sich erledigt.
Ergänzungsvorschläge: Gute Grundidee, auf diese Art einen bestimmten Lifestyletypus zu beschreiben. Sollte in dieser Richtung noch ausgebaut werden. vllt. Verhaltensschema, soziale Zuordnung und wo sie sonst noch so stehen hinzufügen.

Wo gehts'n jetzt lang? Dieser Artikel beschreibt die Bachkippe, einen Typen der hinterm Bach die Kippen dreht. Sollten sie Oskar heißen, ist wahrscheinlich der Barkeeper gemeint.

Eine Bachkippe ist ein Typ, der hinterm Bach steht und die Kippen dreht. Mittlerweile sind Bachkippen in jeder Disco zu finden: Sie stehen an der Ecke, meist am dortigen Bach aus Bier und Erbrochenem, und fragen aufdringlich die Besucher danach, für nur 10 Euro einen drehen zu lassen. Da dies viele aber zweideutig verstehen, sind Bachkippen leider in vielen Diskotheken unerwünscht. Von daher sind sie meist unauffällig als dicke Herren reifen Alters getarnt, die in karierter Übergrößenjacke und mit Hornbrille an der Ecke stehen.