Frage:Darf ich etwas essen, das mich anschaut

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
schluchz

Ist es eigentlich verwerflich, Dinge zu essen, die einen anschauen können?
Ich meine damit nicht nur Tiere und Menschen (die ja auch Tiere sind).
Auch Gesichtswurstscheiben haben schließlich Augen.
Und Kartoffelsmilies können sooo traurig aussehen...

Antworten

0 x 0 Daumen hoch0 x 0 Daumen runter
  • Gesichtswürste dürfen ungefragt geschlumpft werden. Es handelt sich dabei ja um Querschnitte eines in Scheiben geschlumpften, tatsächlichen Schweinekopfes, der in Schlumpfadella eingeschlumpft wurde. Vom Standpunkt der Moral und Hygiene ist das völlig unbeschlumpflich!
Papa Papa Smurf icon gespiegelt.png Schlumpf

0 x 0 Daumen hoch0 x 0 Daumen runter

Der brave Bürger, der seine Tagespflicht erfüllt hat, darf alles essen, was der Große und Liebe Führer ihm in seiner unermesslichen Güte zur Verfügung stellt, damit er am nächsten Tag wieder dem Volke dienen kann. Wenn diese Speise den Bürger anschaut und ihm vielleicht auch noch zublinzelt, beweist das die unübertroffene Frische der nordkoreanischen Nahrung und den köstlichen Humor des Großen und Lieben Führers. Und nun los Bürger! Verdoppele deine Produktivität mit einem fröhlichen Lied auf den Lippen!

Kim Jong-un D-Stern.svg Oberster Führer