Diverses Diskussion:Der Ausverkauf

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Es hat mir gefallen. Der Anfang ist zwar etwas schwer fällig, aber sobald der Kampf am Parkplatz beginnt, nimmt das Geschehen an Fahrt auf. Hier wird das bürgerkriegsähnliche Geschehen dynamisch erzählt. Man spürt die Anspannung. Die Geschehnisse nehmen vor dem inneren Auge Gestalt an. Gegen Ende ist die Geschichte zwar immer noch unterhaltsam, wirkt aber etwas gezwungen und verliert an Tempo. Aber alles in allem eine gelungene Erzählung, mit einigen Schmunzlern. Post Scriptum: Ich muss wohl nicht an den Brocode erinnern, in dem steht, dass man einem Mann, auch nicht im Kampf auf Leben und Tod, in die Denkzentrale tretten darf. --Mixtli Zoanacochtzin 08:12, 6. Apr. 2012 (CEST)