Diverses:Zaudermerkel

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pergamentrolle.png

Das Gedicht von der Zaudermerkel

Merkel.jpg
Unbeirrt regiert im Staat,

die Königin mit Volksmandat, hat alle Hände voll zu tun, keine Zeit sich auszuruh'n.

Reist herum durch Welt und Lande, ist Mitglied einer Gaunerbande. Anstatt der kleinen Bürger Sorgen, werden Zocker stets umworben.

Das eigne Volk - ihr ist's egal, interessiert sie marginal. Es duldet nie kritische Laute, die Merkel mit der Allmachtsraute.

Schwänzt kein' Empfange auf dem Schlosse, stets mit ihrem schwarzen Trosse, die Bundeskanzler-Amazone, beschützt von Ursula und Drohne,

Die Maid im schwarz-rot-gold’nen G'wande, sitzt dort regungslos am Rande, beobachtet nur aus der Ferne, agieren mag sie nicht so gerne.

Lässt erst mal alles laufen, will sich damit Zeit erkaufen. Hadern, zaudern, stille stehen, so lässt sie Tag um Tag vergehen.

Harrt stoisch da auf ihrem Thron, ohne Mundwinkelfunktion.