Diskussion:Zlatan Ibrahimović

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • so. erstmal hast du in dem artikel keine links und auf deinen artikel verweisen auch nur wenig andere seiten.
    dann kommen wir mal zum inhaltlichen. der artikel ist recht lang. ich PERSÖNLICH halte kürzere für besser, ist aber geschmackssache. was bei langen artikeln jedoch sein sollte, ist ein stimmiger aufbau. wenn du deine überschriften anguckst, wirst du sehen, dass das nicht ganz so zündend ist. das Leben beispielsweise besteht nur aus geburt und kindheit. dann muss man folgendes sagen. ich finde die einzelnen passagen im ansatz ganz gut, jedoch nutzt sich z.b. die nase ab... wenn du verstehst was ich damit sagen möchte. solange keine stimmige geschichte aus den zlatan und seiner nase gemacht ist, wirkt das eher wie wiederholungen. dann wären bilder nicht schlecht. bei wikimedia gibt es sicher genügend. —  Käptniglo  Hier melden 21:55, 30. Jul. 2013 (CEST)
  • Eine der inflationären Geschichten über erfundene Diktatoren und ihren Werdegang. Sprachliche Mängel,- und die seltsame Fettschreibung im Text verstehe ich irgendwie nicht. Wenn es wie die meisten Satiren über Diktatoren dazu dienen soll Entmythifizierung von Führerfiguren auf dem Hintergrund einer postmodernen Gesellschaft zu versuchen finde ich die Ansätze irgendwie nicht gelungen. Zum alleinigen Quatsch ist es irgendwie allein zu wenig Quatsch und zu viel blabla...
    Positiv: Die Geschichte hat insgesamt einen roten Faden. Wenn die krankhafte Sucht nach Rache psychologisch besser dargestellt würde wäre es auf eine Art schon viel witziger. Find ich. — Burschenmann I. (Diskussion) 16:15, 9. Aug. 2013 (CEST)
  • Großes Kompliment an den Autor. Hier wurde eine Gottheit hanebüchen persifliert! Darüber täuschen formale Schwächen nicht hinweg -The Faceless (Diskussion) 22:13, 29. Jun. 2014 (CEST)