Diskussion:Europäische Union

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • "Die EU hat es als erstes Staatssystem geschafft, das angestrebte demokratische Ideal zu erreichen: Das Volk hat als oberstes Organ sämtliche politische Macht, aber gleichzeitig keinerlei Möglichkeit diese irgendwie einzusetzten." Alleine für diesen Satz (ohne den Tippfehler im letzten Wort) hat der Artikel von mir viele Sterne sicher! --Flusentier 13:54, 19. Apr. 2011 (CEST)
  • Viel besser als vorher! Definitive Steigerung. Saubere ARbeit, wie ich meinen will! --Caduceus.svg - Quot homines, tot sententiae 23:31, 14. Okt. 2011 (CEST)
  • Joa, zum Teil schon. Die Liste war auf jeden Fall ein brüller, ich frage mich, warum sie nicht übernommen wurde.--
    Benutzer:Wuschelkopf9Benutzer Diskussion:Wuschelkopf9Stupidedia:Besondere User der StupidediaBenutzer:Wuschelkopf9/LaborWk.png
    19:28, 1. Aug. 2012 (CEST)
  • Mir ist ein Fehler aufgefallen bei der Karte mit den Staaten: Grönland sollte auch noch beitreten müssen. ;) 81.62.229.17 (Disk./Beiträge/Log) hat diesen Beitrag nicht signiert. Hilfe zu Signaturen.
  • Wie wäre es mit "Rettung? Geht auf's Haus!" als Wahlspruch? — M e X t A m E x 20:46, 22. Mär. 2013 (CET)

Großbritannien raus