Diskussion:Bisexualität

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Auf die Gefahr hin, als überaus naiv wahrgenommen zu werden, möchte ich trotzdem folgende (ernst gemeinte) frage stellen?

Im Text steht:Die ersten sexuellen Erfahrungen sind fast immer Bisexueller Natur . Jungs Knutschen und Fummeln mit ihrem besten Kumpel oder dem entfernt verwandtem Cousin Ist...das so? Wenn ja,ok.Ich bin nur über diesen Satz gestolpert, und suche nun nach einer Erklärung.--CumTempore 21:38, 24. Aug 2007 (CEST)

edit: Außerdem steht im Text, dass jemand, der irgendwie...mit einem mann/jungen rumgemacht hat, angst haben könnte/hat, als "schwul" abgestempelt zu werden.also, EIN TEIL seiner sexualität muss doch wohl "schwul" sein, sonst hätte er dass doch nicht gemacht? --CumTempore 21:46, 24. Aug 2007 (CEST)
schwul ist schwul, bi ist bi. "Halb schwul" und so'n Zeugs gibt es nicht. Stupidedia ist echt für die, die für Wikipedia nicht genug Grips haben. Nicht zu fassen, was es alles gibt! Saviour1981 21:44, 9. Sep. 2010 (CEST)

Ich finde das total kacke, dass ihr euch über das "Anders sein" lustig macht! Müssen wir Bi-/Homosexuelle nicht schon genug durchmachen? Reicht es nicht, dass uns schon Verachtung, Gewalt, Erniedrigung und sonstwas widerfährt? Ihr seid echt erbärmlich! Saviour1981 21:44, 9. Sep. 2010 (CEST)

  • Weißt du, was auch scheiße ist? Wenn man keinen Humor hat/nicht über Sachen lachen kann, die einen selbst betreffen!--Metallica-Fan Diskussionsseite Diktator 19:50, 9. Sep. 2010 (UTC)