Computerwurm

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
IGitt.svg

Der Computerwurm ist das einzige Lebewesen, das sich ohne Geschlechtsverkehr vermehrt.

Anatomie

Der Körperbau des Computerwurms unterscheidet sich sehr stark von der Anatomie eines Wirbeltieres. Er verfügt weder über Wirbel, noch über einen geschlossenen Blutkreislauf. Er ist nahezu gläsern und somit nicht sichtbar. Allerdings hinterlässt er deutliche Spuren und erinnert seine Besitzer noch lange an seinen Besuch.

Ernährung

Auch in der Ernährung unterscheiden sich die oben genannten Wurmarten. Während der Regenwurm überwiegend Pflanzen (in lebender oder verrotteter Form) frisst, ernährt sich der Computerwurm von Bits und Bytes. Er verschlingt alles, was nicht bei drei auf dem Baum oder durch das W-Lan-Kabel geflüchtet ist.

Arterhaltung

Da Computerwürme sehr krankheitsanfällig sind, wird dringend darauf hingewiesen, auf Anti-Virus-Software zu verzichten. Nur so kann sichergestellt werden, dass sich der Wurm in bester Gesundheit befindet. Er wird sich positiv an jeden netten User erinnern und all seine Nachkommen vorbei schicken. Einem Besuch der gesamten Wurm-Familie steht also nichts im Wege.