Babybrei

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chainsaw.gif
WICHTIGER HINWEIS!
Weder die Stupidedia noch der Autor dieses Artikels wollen Gewalt gegen Leben in irgendeiner Form verherrlichen! Der folgende Text ist lediglich eine skurrile Art von Humor und kein Aufruf zu Tierquälerei, Mord, Totschlag oder zur Zerstörung der abendländischen Zivilisation! Ja, es wird brutal und eklig. Lesen Sie aus diesem Grunde am besten gar nicht erst weiter, wenn Sie in dieser Hinsicht empfindlich sind! Wenn Sie es nicht sind, wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen, Sie Barbar!
Chainsaw.gif
Die Armen kleinen Babys, naja schmecken tut es.

Babybrei, der, ist ein zusammengesetztes Wort welches aus den zwei Ursprungsformen Baby und Brei entstand. Analog zu Haferbrei, Gehirnbrei, Apfelbrei o.Ä. ist Babybrei ein Brei aus Babys.

Herstellung

Allgemein hin wird Babybrei durch das sachgerechte zerhacken und anschließende zermalmen von Babys hergestellt. Hierbei sollte erwähnt werden, dass das Zerhacken eines Babys für den Babyhalter ein eher unerfreuliches Ereignis darstellt. Eine Alternativmethode ist das Kaufen von Babybrei im Babybreifachmarkt durch die sachkundigen Ratschläge und Anleitungen eines Babybreifachverkäufers.

Nutzen

Babybrei hat keinen speziellen Sinn oder Nutzen außer die Verarbeitung zu feinem Babybrei.

juristische Lage

Als Babybrei gilt nach EU Norm §12,c nach Din A4 3423 sachgerecht in der EG zerkleinerte Babys. In sämtlichen Staaten, außer der Türkei und Österreich sind oben genannte Tätigkeiten untersagt und können gemäß den Gesetzen der einzelnen Mitgliedsstaaten strafrechtlich verfolgt werden.