Chips

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Qualitätsoffensive Singularform von Chips ist Chip. Die kleinen runden wie nach Plätzchen aussehenden Kartoffelbaguetts, schmecken nach Geschmack und werden ganz klar unterschätzt. Sie sind meistens in kleinen Tüten verpackt. Diese dienen nicht zur Haltbarkeit sonder als Tarnung. Wie schon gesagt kommt Chips von Chip und wurden daher von Microsoft entwickelt um die Weltherrschaft zu übernehmen. Es gibt Chips überall zu kaufen, fast in in jeden beliebigen Lebensmittelladen. Da Chips billig herzustellen sind, und Microsoft mehr als genug Geld durch Windoof erhalten hat, sind sie deshalb überall zu erhalten. Microsoft isst diese ergo nicht, sondern die Angestellten, welche keine Menschen sondern hochentwickelte Computer sind, von Microsoft verwenden diese um heimlich Nachrichten zu übermitteln. Angestellte kaufen die Chips von vorher abgesprochenen Läden und speisen sie in ihren Input ein, um die darin enthaltene Nachrichten zu erhalten. Somit kann Microsoft unentdeckt Spionage-Aktiviäten auf die ganze Welt übertragen.