Trivial

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Version vom 19:52, 3. Okt. 2015 von Burschenmann I. (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Trivial ist das beliebteste Wort bei Lehrern. Sie verwenden es, um Schüler zu demotivieren, die "triviale" Aufgaben nicht lösen können. Lehrer, die "trivial" bevorzugt einsetzen, sind der Physiklehrer, die Englischlehrerin und der Turnlehrer. Auch Professoren verwenden das Wort trivial, besonders in der Mathematik, um damit Beweise abzuschließen („Der Beweis ist trivial“). „Trivial“ ist der kürzeste bekannte Beweis.

Von Schülern freiwillig gelesene Bücher werden von Deutschlehrern grundsätzlich als "Triviallektüre" bezeichnet.

Siehe auch