Treibhauseffekt

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Version vom 11:56, 6. Jun. 2016 von Streberli (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Benutzung von übergroßen Nike-Deos als Raketenantrieb ist vermutlich ein Grund für den Treibhauseffekt

Der Treibhauseffekt bezeichnet ein katastrophales Naturphänomen, doch leider weiß niemand, wie, wodurch und warum überhaupt der Effekt eine Katastrophe ist oder warum er Treibhauseffekt heißt. Darüber lässt sich nur spekulieren.

Was ist der Treibhauseffekt?

Eigentlich weiß niemand genau, wer oder was der Treibhauseffekt ist, was er verursacht oder wodurch er verursacht wird. In der wissenschaftlichen Welt gibt es im Moment einige Theorien, die alle nicht beweisbar und demzufolge auch nicht widerlegbar sind.

Die absolute Kontrolle

Da der Treibhauseffekt sehr schlimm und absolut böse ist, haben einige Wissenschaftler die Theorie aufgestellt, der Treibhauseffekt könne ein von der Regierung geplanter Abhörversuch sein, da das Wort "TREIB" auch die Abkürzung für Totale RegierungsEigene InternetBespitzelung sein könnte. Da man aber nicht weiß, was der Treibhauseffekt ist, verwendet man für diese Definition alternativ auch den Begriff Schäubleprinzip.

Die Gifttheorie

Nach der Gifttheorie wird der Treibhauseffekt durch das Atemgift CO2 ausgelöst. Dieses Gift entsteht, wenn der Mensch ausatmet, aber auch wenn er Blähungen hat. Da weder das Ausatmen noch die Blähungen auf Dauer von allen 10 Milliarden Menschen auf der Erde unterdrückt werden können, ist keine Lösung in Sicht. Die diktatorische Anordnung durch eine Weltregierung hat sich bisher nicht als durchführbar erwiesen.

Die Immobilien wenden sich gegen uns

Diese alte Steintafel liefert den Beweis, unsere Häuser sind gegen uns

Durch die amerikanische Immobilienkrise angeregt, wurde 2006 diese Theorie erfunden, basierend auf alten Inschriften in südkaukasischen Steinplatten, die umbrischen Banditen als Klopapier gedient haben sollen. Darauf scheint vorausgesagt, dass sich die Häuser der Menschen in naher Zukunft erheben werden, um uns zu versklaven. Sie selbst stellen dann die Sklaventreiber, daher der Name.

Die Exorzistentheorie

Eine vor allem von dem Verband exzentrischer Altphilologen i.V. (indizierter Verein), der seit der Rechtschreibreform als terroristische Organisation eingestuft wird, preferierte Theorie. Nach dieser deutet der Name auf urzeitliche Exorzisten hin, also Personen, deren Praktiken darauf beruhten, dass sie Jugendlichen, die zu viel Computer gespielt hatten, eben das austreiben sollten. Der Geist gewaltverherrlichender Spiele manifestierte sich vor allem in Blut und zu realistischen Körperdarstellungen. Die Exorzisten entnahmen den Patienten beides, meist mit den Werkzeugen Messer, Hammer und Nagelfeile.

Das Wort Treibhauseffekt kommt demnach schlicht von dem althethitischen Germanismus Threiyb, andere Experten gehen von einem Nebenarm des neu-gotischen Ur-Javaschen aus ("public treib init"), und dem viel gebrauchten Hundebefehl "AUS". Zusammen ergibt das das Wort "Treibaus". Die Herkunft des "H" ist noch ungeklärt. Vermutlich handelt es sich ursprünglich um ein stummes "H" aus dem Französischen, das über die etymologische Sprachentwicklung und das Flüstern beim Stille Post spielen über die Jahre in den deutschen Sprachgebrauch überging.

Die Theorie der Theorienansammlungstheorie

Dieses Bild im Microsoft-Museum erinnert an den blutigen Tod von PC000245AB

Diese Theorie stammt aus der Tonschleife eines abstürzenden Betriebssystems (Typ: Windows 2000). Der vollständige Name lautet Treibhausefftreibhausefftreibhausefftreibhausefftreibhausefftreibhausefftreibhauseff[...]. Sie wurde 2001 in dem Computerraum einer alten Kindertagesstätte entwickelt, von einem CPU namens PC000345AB. Da sie während eines ungespeicherten Spielstandes von "Harry Potter und der Stein der Weisen" entwickelt wurde, fiel der Erfinder kurze Zeit später dem Spieler zum Opfer. Die genaue Todesursache steht nicht fest.

Als man seine Festplatte rekonstruierte, fand man nur noch das Fehlerprotokoll, das den Satz "Schwerer Ausnahmefehler in Laufwerk C, Pfad und Dateinamen unbekannt" enthielt. Dieser Satz wurde 2002 in der Zeit zurückgesendet (mit dem Programm "Microsoft Time-Error 2.1"). Eigentlich sollte er nur drei Jahre zurückwandern, um die Unschuld Bill Gates' zu beweisen, der wegen fahrlässiger Anstiftung zu Mord im Affekt in Untersuchungshaft saß und nicht bereit war, Kaution zu zahlen, obwohl er schwerreich ist. Da jedoch nicht alle Updates installiert worden waren, wurde er tausend Jahre zurückversetzt und wurde 1288 zum Leitsatz der südalbanischen Kreuzzüge.

Seit seinem Tod wird dieser Computer von seinen Nachfahren (Windows XP, Windows Vista) als Märtyrer verehrt. Ihm wird regelmäßig mit der "Keine Rückmeldung"-Zeremonie gedacht. Diese entspricht der menschlichen Schweigeminute für Opfer bei Katastrophen.

Rückkopplungen zum Zuchthauseffekt

Der Treibhauseffekt scheint funktional eine Rückkopplung zum Zuchthauseffekt zu besitzen. Namhafte Wissenschaftler haben kürzlich aufgedeckt, dass Rückkopplungen positiv und auch negativ sein können. Eine erste positive Rückkopplung wurde genauer untersucht und mit einer Wahrscheinlichkeitsschätzung von 97,622% definitiv abgesichert: Je mehr sich der Treibhauseffekt im öffentlichen Bewusstsein etabliert, desto mehr Gegner der Treibhausthese wandern ins Zuchthaus.

Gegenmaßnamen

Da man nicht genau weiß, was der Treibhauseffekt ist, kann man auch keine sicheren Methoden anwenden. Aus diesem Grund wird heutzutage immer noch auf alte Möglichkeiten vertraut. In Deutschland, dem Land, das führend im Schutz vor dem Treibhauseffekt ist, wird monatlich in einer Mixtur aus zerschredderten Fischknochen und gemahlenen Lachszungen hellgesehen und daraufhin gehandelt. Im letzten Jahr waren die Maßnahmen:

  • Namensgebung einer Sozialreform nach einer gelben Baumflüssigkeit
  • Änderung der Höchststrafe bei Jugendlichen in "Rasenmähen mit dem spitzen Ende einer Zahnbürste"
  • Nobelpreisvergabe an einen nordafrikanischen Zwergfasan
  • Luftdichtes Zunähen der Rektalausgänge aller Lebewesen auf dem Planeten.

Bisher hatte keine der Maßnahmen Erfolg. Noch immer reden alle vom Treibhauseffekt als Bedrohung, ohne genau zu wissen, um was es sich dabei genau handelt.

Siehe auch

Literatur

  • Die Beebel (Version 1.3)