1 x 1 Goldauszeichnung von Derkleinetiger1 x 1 Bronzeauszeichnung von Hochnebel

Subwuffer

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Version vom 15:40, 12. Dez. 2006 von Koxxer (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Extimg Ein Subwuffer ist eine seltene Hunderasse, die vorzugsweise in diversen U-Bahnstationen (Subways) heimisch sind und sich dort auch aufhalten.
Subwuffer sind extrem lichtscheu, so sieht man sie nur in den seltensten Fällen aus ihren dunklen Ecken hervorkommen.


Erkennungsmerkmale & Namensherkunft

Ein Subwuffer ist definitiv an seinem tiefen, dröhnenden Kläffen zu erkennen, welches in etwa wie "Wuff - Wuff" klingt, daher rührt auch der Name dieser Hunderasse.
Subwuffer sind äußerlich meist länglich zylindrisch und mit einem sanften weichen Fell überzogen ausgestattet.