Stupidediologie

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Version vom 15:09, 22. Jun. 2007 von Ach der! (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Stupidediologie ist die Wissenschaft von der Stupidedia.

Forschungszweige

  • Bei der Theoretischen Stupidediologie untersuchen die Stupidediologen Artikel der Stupidedia auf ihre Lustigkeit, ihre Themen und ihren Aufbau.
  • Bei der Praktischen Stupidediologie schreiben die Forscher selbst Artikel in der Stupidedia und beobachten die Reaktionen.
  • Die Stupidedianerologie beschäftigt sich mit der typischen Artikelschreibweise der einzelnen Stupidedianer.

Der Stupidediologe

Stupidediologen sind meistens Menschen, die die ganze Stupidedia durchlesen können, ohne zu lachen, aber genau wissen, was normale Leser lustig finden.