Psychedelisch

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Version vom 02:36, 28. Feb. 2015 von Burschenmann I. (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Psychedelisch ist eine innovative Behandlungsform für Verrückte, die sich vor allem in der Eigentherapie großer Beliebtheit erfreut. Die Behandlng besteht oft aus der Einnahme von vitaminreichen Medikamenten mit lustigen Symbolen drauf, wie zum Beispiel Nasenpuder, Prozac und Schnaps. Besonderen Anklang findet diese Behandlungsform bei Politikern und Besuchern der Kläranlage. Auch die Bezeichnung für viele tolle rotierende Farben die häufig Anklang unter Kiffern findet. In den 60er und 70er Jahren oft als fördernde Musikvideos verwendet, um die Musik den Blumenkindern schmackhaft zu machen.

siehe auch Psychedelica