Mineralwasser

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Version vom 15:05, 29. Sep. 2016 von Son Reis (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mineralwasser ist Wasser, das gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen hat und deshalb in einer Mineralie (Rosenquarz und ähnliches) eingesperrt wurde. Berühmtestes Bespiel illegalen Wassers ist von Gerold Steiner erfundene Getränk. Mangels Platz in deutschen Gefängnissen greift man auf tibetanische Heilsteine zurück. Wer genau hinsieht, bemerkt, wie das Wasser weint. Da weinendes Wasser äußerst nahrhaft ist, fressen Hühner Steine. Das Moorhuhn Fritz führt seine internationale Karriere einzig und allein auf den Genuss von Mineralwasser zurück.

Auch Amerika bzw. dessen Diktator Hussein Obama überlegt, statt der Todesstrafe das Prinzip des Mineralwassers einzuführen. Prima Gedanke, schließlich gestaltet sich das Leben auf engem Raum äußerst schwierig. Und Ausbruchsgefahr besteht so gut wie gar nicht.

Wasser...

Wasser ist nicht gleich Wasser.

AbwasserArschwasserBorneo WaterGrunzwasserHochwasserInstant-WasserMineralwasserRegenwasserSchweres WasserStilles WasserTrinkwasserUnterwasserWasser als DrogeWasser im ReifenWater on the RocksWeihwasserWildwasserWireless WasserWurstwasser

Weiterer verwässerter Blödsinn
Badewannen und ihre Verbindung zum ÜbernatürlichenDHMOFlut WasserGemeine SpringflutScheiße im Freibad bauenSilverCrest Edelstahl-WasserkocherTrinkwasseraufbereitungWasserdampfWasserflascheWasserfunkerWassertheorieWasserverdünnungWasserwirtschaftsgesetzWaterboating
bearbeiten

...ist nass.