Möchtegern-Junkies

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Locked.svg Dieser Artikel ist in Arbeit • Letzte Bearbeitung: 13.02.2012

Hier nehmen 12.02.2012 und Meister ProperGanda Änderungen vor. Falls Du etwas dazu beitragen willst, melde Dich bitte in der ersten Autorendiskussion, in der zweiten Autorendiskussion oder in der Seitendiskussion.

Nimm keine eigenmächtigen Änderungen vor, bis dieser Baustein von den Autoren entfernt wurde.

Tools.svg


Der Begriff Möchtegern-Junkies bezeichnet eine Gruppe unerfahrener Drogenkonsumenten oder verblödeter Trottel, die sich beim Drogenkauf immer wieder betrügen lassen.

Möchtegern-Junkies konsumieren hauptsächlich billiges Mischbier und Tabak. Sie behaupten zwar, Cannabis und andere Drogen zu konsumieren, doch meistens haben sie schon Probleme damit, sich schlechtes Cannabis zu besorgen, da sie entweder gar keine Ware erhalten oder, Oregano. Auch der Vorgang des Cannabiskonsums gestaltet sich schwierig, da die meisten Möchtegern-Junkies nicht in der Lage sind, rauchbare Joints zu drehen und sich nicht in den Headshop trauen, um eine Bong zu kaufen.

Will ein Möchtegern-Junkie härtere Drogen erwerben als Alkohol oder Cannabis, wird ihm mit einer Wahrscheinlichkeit von 99% Mehl oder ein anderes Pulver als Amphetamin oder Kokain verkauft werden. Beliebt bei den Möchtegern-Junkies sind auch Smarties, welche als E-Tabletten angeboten werden.
Man kann dies recht gefahrlos tun, da Möchtegern-Junkies in den meisten Fällen sowieso keinerlei Ahnung von der Wirkung ihrer Drogen haben und daher niemals zugeben würden, dass das sauteuer erworbene Erzeugnis keinen Effekt bei ihnen hatte. Falls doch, muss man lediglich Stein und Bein schwören, ihnen das superhärteste Ultrazeug überhaupt vertickt zu haben und sie anschließend für ihre Drogen-Unerfahrenheit auslachen.

Die meisten Möchtegern Junkies etwickeln sich mit steigender Erfahrung entweder zu (un)verantwortungsbewussten Konsumenten verschiedener Drogen oder "werden clean" und prahlen damit, wie hart der Entzug vom Cannabiskokain war. Einige entwickeln sich aber nicht weiter und bleiben Möchtegern-Junkies.

Dinge, die man Möchtegern-Junkies andrehen kann

Aussagen, an denen man Möchtegern Junkies erkennt

  • "Speed ist der Abfall von Kokain!"
  • "Crystal ist mit Glasscherben gestrecktes Kokain."
  • "In jeder E-Tablette(/Pille) ist genau so viel MDMA enthalten, weil das Vorschrift ist!"
  • "Cannabis wirkt pur geraucht nicht."