Fritz von Thurn und Taxis

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
At work.svg
Dieser Artikel ist nicht gut genug ausgearbeitet.

Kommentar: Links und Überschriften einfügen

Wenn du noch an diesem Artikel arbeitest, lass dich nicht stören. Du kannst dich auch anmelden, dann {{Inuse|Benutzername}} ganz oben in den Artikel setzen (klick dazu einfach auf den Button
Tools.svg
in der Werkzeugleiste)
und diesen Hinweis (also das {{Baustelle}}) entfernen – damit sieht man, dass an diesem Artikel noch gearbeitet wird. Zur Anmeldung für neue User geht es hier!

Hilfreich wird beim Ausbau sicher eine Lektüre der Richtlinien und der Editierhilfen sein.

Bist Du nicht angemeldet oder willst Du kein Inuse setzen, solltest Du diesen Artikel zügig ausarbeiten, ansonsten wird er wahrscheinlich innerhalb der nächsten Tage gelöscht.

Also los, an die Arbeit! (Letzte Bearbeitung: 22.07.2013)

Fritz von Thurn und Taxis, eigentlich Friedrich Thurn und Taxis (* 22. Juni 1950 in Linz) ist ein Journalist und Märchenerzähler erster Güte, angestellt bei Sky Deutschland.Durch unnachahmliche und qualitativ hochwertige Kommentare überzeugt er die Zuschauer wöchentlich. Mit sich wiederholenden und übertriebenen Phrasen macht er Spiel für Spiel auf sich aufmerksamn und strahlt eine famosen Souveränität aus.

Neueste Weizenbier- und Stammtischgeschichten sind ihm bekannt und werden sofort an die Zuschauerstammtische weitergeben. Aufgrund seiner poetischen Veranlagung und seines unerschöpflichen Wortschatzes spricht er sich Woche für Woche in die Herzen großer und kleiner Zuschauer. Folgende Kommentare haben bei Fußballfans in ganz Deutschland Kultstatus erreicht: "Er ist ein feiner Techniker...aber immer verletzt", "Alles kann er der Junge...nur keine Tore machen", " Ein Faszinosum dieser Spieler", "Liebe Zuschauer ein Augenschmaus" oder Klassiker wie "Der kernige unparteiische aus Herne".

Diese durchaus übertriebenen aber liebevollen Kommentare steigerten seine Popularität bis zum Himmel, was ihn dazu berechtigt sich die Top-Spiele der Bundesliga (z.B. Vfl Wolfsburg vs. Tsg Hoffenheim) auszusuchen und zu Kommentieren. So ist kein Karrierende in Sicht. In diesem Sinne Fritz-Fritz-Hurra.