Erdenjahr

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Version vom 22:34, 22. Sep. 2012 von Sky (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Erdenjahr ist nach allgemeiner Definition die Zeit, die die Sonne braucht, um sich um die Erde zu drehen.

Berechnung

Zum ersten Mal wurde das Erdenjahr von Papst Budda berechnet. Dazu benutzte er folgende Methode: Mit seinen Zauberkräften stieß er sich vom Boden der Erde ab und zählte die Schritte, die er benötigte, um zur Sonne zu gelangen. Das war gar nicht so einfach, da er sie immer wieder verfehlte, er war nämlich Alkoholiker, weswegen er auch mehrere Anläufe benötigte, da er schon in nüchternem Zustand dachte, dass 1+1=2 ist (was natürlich falsch ist. Jeder weiß, dass 1+1=3 ist). Dann stellte er sich an den Punkt, wo die Sonne war und während sie die Erde einmal umrundete zählte er die Sekunden. (Als er wiederkam hatte er einen langen Bart... wie gesagt, er war kein Matheass). Dann nahm er das ganze mal pi und teilte es durch 3,14159. Die Entfernung zur Sonne benutzte er, um eine Rießenschaukel zu bauen. Der Plan musste jedoch aufgegeben werden, weil der Mond immer wieder in die Quere kam.

Dank moderner Weißsagungen von Elfen konnte man nun genauer bestimmen wie lange ein Erdenjahr wirklich dauert. Budda hatte sich nämlich um 183 Sekunden verzählt. Das war die Zeit die er benötigte um sich noch schnell einen Schnaps von der hellen Seite der Sonne zu kaufen.

Die Dauer eines Erdenjahres lässt sich mit folgender Formel bestimmen:

[math]T=(c^2*pi)/m-1+1(=3)+a*g-j/e^-23[/math]

Berühmte Erdenjahre

Manche Erdenjahre wurden aufgrund bedeutender Ereignisse bekannt:

  • 0 Die Sonne umrundet die Erde zum ersten Mal vollständig
  • 0-6666 Die Menschen bekriegen sich solange, bis eine Wasserleitung bricht
  • 6666 Daraufhin geht die Welt unter

Dauer

Aus der oben genannten Formel ergibt sich eine Dauer von [math]3,0792960000000000000000000000*10^9[/math] Hundertstelsekunden.