Diverses:Die unendliche Geschichte

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Version vom 10:52, 9. Jun. 2014 von Mixtli (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boah..das Ding dreht sich und hört gar nimmer auf!!
Achtung! Der folgende Artikel ist sehr verwirrend!
Im Interesse Deiner Gesundheit bitten wir Dich, den Artikel möglichst ohne jedes Nachdenken zu lesen.
Die Missachtung dieses Hinweises kann permanente Schäden in deinem neuralkomplexen Nervensystem (????) hervorrufen und zu einer Einweisung in die Klapsmühle führen.
Denk an Deine Zukunft!
Na sowas...das da ja auch!!
WARNUNG! Diese Geschichte hat kein Ende. Bitte legen Sie nach 2Std. Lesen eine 30 minütige Pause ein, bevor sie weiterlesen! WARNUNG!

Es war einmal ein Mann, der war sehr glücklich. Er lebte in seinem Haus am Meer und buk jeden Tag einen Kuchen, den er in seinem riesigen Keller aufbewahrte. Eines Tages ging ein Fremder namens Peter zu seinem Haus und fragte ihn, ob er einen Kuchen haben könnte. Der Mann sagte ja und Peter gab ihm zur "Bezahlung" eine Schatzkarte. Am nächsten Tag machte sich der Mann auf die Suche, und siehe da: Der Schatz war ganz in der Nähe des Hauses. Als er am Punkt war, wo der Schatz sein musste, fing er an zu graben. Nach kurzer Zeit stieß der Mann auf eine alte Holzkiste. Als er sie rausgeholt hatte, öffnete er sie und holte ein Buch namens "Die unendliche Geschichte" raus. Er schlug es auf und fing an zu lesen:

Und hier geht sie weiter...