1 x 1 Silberauszeichnung von Klugscheißer

Diego

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diego in Diensten von Werder Bremen.

Diego, das Kind, das Brasilien zum weinen Bringt titelte die brasilianische Ausgabe der Bild-Zeitung 1985, als Diego geboren wurde. Diego war ein Contergan-Opfer, von ihm wurde nur sein Kopf geboren. Er war eigentlich schon so gut wie tot, doch alles kam anders! Dr.House wurde aus den USA eingeflogen. Er nahm den Körper der davor verstorbenen Fußballlegende Zico und nähte ihm den Kopf von Diege an. Dies sah zwar seltsam aus, da der Kopf von Diego, dem Sohn von Diego senior, einer brasilianischen 2,20 großen Basketball Legende, sehr groß war, jedoch auf dem Körper vom 1,70 großen Zico trohnte. Auch wenn er nicht sehr poportional aussah, er konnte Fußball spielen wie Zico. Diese Fähigkeit brachte Diego bis in die Fußballbundesliga zu Werder Bremen schaffte. 2007 sorgte Diego für Schlagzeilen, da sein Vater wegen Zuhälterei in den Knast musste. Diego brachte trotzdem Leistung und macht seither nur noch sportlich Schlagzeilen: "Affen jetzt auch als Bundesliegaspieler erlaubt", "Ex-Callboy jetzt Bremen-kapitän" usw. Er gilt als der Erzfeind von Franck Ribéry, da Diego der einzige Spielmacher ist, der ihm das Wasser reichen kann. Jedoch nur welches ohne Kohlensäure.