Zylinder

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Zylinder bezeichnet man mehrere Gegenstände, die meistens mit der geometrischen Figur Zylinder zu tun haben und auch meistens eine solche oder eine ähnliche Form besitzen. Der Zylinder besitzt eine kreisrunde (alopeziöse) Grundfläche und ein Quadrat oder ein Rechteck, welches um die Grundfläche ein- oder mehrmals herum gewickelt wurde, als Seitenflächen. Das Volumen eines Zylinders zu berechnen ist selbst für hervorragende Mathematiker nahezu unmöglich. Eine sehr gelungene Parodie auf den Zylinder stellt der Kegel dar, der aufgrund seiner unglaublich konischen Parabeln und Hyperbeln 1992 mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet wurde.

Der Zylinder beim Auto

Umrahmt von Korks ist der Zylinder ein unwichtiger Bestandteil des Autos und nur dazu da, dass der Kolben des Motors blockiert, wenn dieser nicht ausreichend mit viel Öl geschmiert ist. Damit der Motorkolben nicht irgendwo blockiert, wo es für das Auto noch schädlicher sein könnte (etwa beim Keilriemen) wurde der Zylinder erfunden. Dieser Zylinder hat die Form eines Zylinders, ebenso der Kolben. Wenn der Kolben im Zylinder blockiert spricht von einem so genannten Kolbenverreiber. Bei diesem Kolbenverreiber kann der Motor in Brand geraten oder es können gefährliche, giftige Gase entstehen, die man nicht einatmen sollte. Durch einen komplizierten chirurgischen Eingriff muss der Wurmfortsatz des Zylinders von einem fachkundigen Mechaniker entfernt werden. Dazu knipst der Mechaniker die Zylinderinnenbeleuchtung an. Somit ist der Zylinder eigentlich der Blinddarm des Autos.

Der Zylinder als Kopfbedeckung

Eigentlich sieht ein Zylinder auf dem Kopf ziemlich bescheuert aus. Deswegen wird ein Zylinder nur von sehr kleinen Männern, irischen Gnomen und/oder Snobs verwendet. Irische Gnome, sogenannte Leprechauns, bevorzugen Zylinder in der Farbe grün. Der Zylinder ist eigentlich nur dazu da, um möglicherweise kahle Stellen zu verdecken oder als Statussymbol, da er auch sehr teuer ist. Marilyn Manson verwendet zum Beispiel einen sehr kleinen Zylinder, der nur als Dekoration dient und zusätzlich mit einem Gummiband fixiert werden muss. Handelsübliche Zylinder haben eine Krempe, die dazu dient, den Zylinder auf dem Kopf balancieren zu können, ohne dass er herunter fällt. Der Zylinder wärmt den Kopf nicht, auch vor der Sonne bietet er keinen wirklichen Schutz, da er meistens schwarz ist und die Sonnenstrahlen somit absorbiert. Fälschlicherweise werden auch oft Schornsteinfeger mit Zylinder dargestellt. Berühmte Träger des Zylinders sind

Zylinder als männlicher Vorname

Zylinder kommt von Zyglinder und ist ursprünglich der männliche Gegenname zu Zyglinde. Er wird eigentlich nur auf Zypern verwendet und dort auch - zum Glück der Bewohner - sehr selten.