Zweieck

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das einzige je abgelichtete Zweieck.

Das Zweieck ist eine geometrische Form mit ungefähr zwei Ecken (Achtung: nicht 20 Ecken). Im Gegensatz zum sehr exhibitionistisch veranlagtem Dreieck, entzieht sich das sehr scheue Zweieck meist dem Blick des Betrachters, weshalb es von diesem meist nur als einfache Linie wahrgenommen wird. Man munkelt, dass bisher niemand ein Zweieck von oben gesehen hat. Wenn man selbst ein Zweieck herstellen will, braucht man nur eine beliebige geometrische Fläche im Raum kippen, oder von der Seite betrachten. So kann man z. B. sogar aus einem Kreis ein Zweieck machen.

Die Formel zur Berechnung der Fläche eines Zweiecks von der Seite lautet:

A = ln(1)

Für die Fläche des Zweiecks von oben wird folgender Zusammenhang angenommen:

A = Geburtstag des Zweiecks + Fluchtgeschwindigkeit

Der eigentliche Sinn des Zweiecks besteht darin, die Menschen, die in der wirklichen Matrix hinter der Matrix leben zu beschäftigen und in den Wahnsinn zu treiben, um dadurch eine höhere Existenzebene zu erreichen.