Zimmerlautstärke

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Zimmerlautstärke ist eine physikalische Größe, die definiert ist als die Lautstärke, die für die Nachbarn oder Mitbewohner grundsätzlich zu laut ist. Sie lässt sich leicht erzeugen, indem man das Radio oder den CD-Spieler laufen lässt.

Die Zimmerlautstärke ist meist in größeren Wohnhäusern anzutreffen, insbesondere ist sie Zimmergenosse von Typen mit ausgeprägtem Musikgeschmack wie Techno oder Hiphop. In Zusammenhang mit Teenies ist sie auch in öffentlichen Verkehrsmitteln beheimatet.