Ziegelstein

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ziegelstein war eine bekannte Klopapiermarke der späten 50er Jahre. Besonders beliebt war der dazugehörige Werbespot von 1958 mit dem Spruch "Ziegelstein - der Stoff aus dem Häuser gemacht sind!". Durch die Zusammensetzung aus Kalkstein, Urinstein und Kamillentee war Ziegelstein eine rektale Wohltat. Ab 1961 wurde die Marke nicht mehr produziert, als man erkannte, dass sie den Wuchs von Schamhaaren förderte. Die Ablöse erfolgte dann durch ein Produkt namens Backstein, welches aus gebackenen Steinen bestand.

Obwohl man meinen könnte, die Sache sei damit erledigt, stimmt das nicht ganz: Durch die große Menge an Ziegelstein, die produziert, aber nicht verkauft wurde, konnte man den Inselstaat Holland gründen, was dort aber totgeschwiegen wird. Trotzdem ist es nur ratsam, sich nicht nackt auf holländischen Boden zu setzen, denn dieser besteht allein aus Ziegelstein und auch regelmäßige Friseurbesuche können den Haarwuchs im Genitalbereich nicht stoppen.