Zeitreisen

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

So wird im Volksmund der Vorgang bezeichnet bei dem sich etwas rückwärts durch die Zeit bewegt (meistens Personen). Möglich sind Zeitreisen für oben angesprochen Personen mithilfe verschiedener Gerätschaften:

  1. Chuck Norris' Roundhouse-Kick
  2. Ein Pkw, ein Flux-Kompensator, Plutonium.
  3. Ein schlecht reparierter Toaster (Achtung: unberechenbarer Flux!)
  4. Ein Aufzug, der aufgrund eines gerissenen Seils nach unten rast
  5. Eine Zeitmaschine
  6. 2 Nashörner, ein Apfelbaum, 3,5 Wolldecken (dieser Versuch konnte jedoch nie wiederholt werden)
  7. Eine Streichholzschachtel, ein Hühnerei, voraussetzte Grundkenntnisse in der Quantentheorie, eine Mikrowelle

Zeitreisen können aber auch schon allein durch die Anwesenheit bestimmter Personen stattfinden, etwa bei einem Auftritt des Bayrischen Königs.

Manchmal hat man das Bedürfnis, in der Zeit zurück zu reisen, wenn

  1. man gerade heiratet
  2. man das Verfallsdatum falsch gelesen hat
  3. man von einem Hund mit dem Vornamen angesprochen wird und er einem zuzwinkert
  4. man am nächsten Tag im Internet ein Bild von sich findet, auf dem man sich im Vollsuff eingeschissen hat
  5. man merkt, dass die eigenen Eltern Geschwister sind
  6. die Schulferien gerade vorbei sind