WinRAR

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Erfinder von WinRAR, hier, Dings, wer kennt ihn nicht?

WinRar ist ein Programm, das Dateien zusammenpressen und für Freunde so lange unlesbar machen kann, bis sie es sich frustriert auch installieren.

Das Verpacken

Immer wenn jemand eine RAR-Datei verpackt geht im WinRar Hauptquartier eine rote Lampe an. Dann wird ein Sklav... Mitarbeiter damit beauftragt die dubiosen Dateien des Absenderns zu verpacken. Auf Wunsch auch mit Schleife und Passwort. Die Angestelleten machen sich einen großen Spaß daraus, Dateien vor dem einpacken noch einmal auf den Boden fallen zu lassen, damit sie kaputt gehen oder sie stecken sie einfach ganz ein. Das passiert besonders oft, wenn man mal wieder stundenlang illegale Serien verpackt um sie dann hochzu...selber zu schauen.

Das Entpacken

Wenn sich dann jemand die verpackten Pakete runterlädt und entpackt ist es ein bisschen wie russisches Roulette mit der Ausnahme, dass das Magazin voll ist. Entweder es ist ein gemeiner Virus oder etwas anderes, was man gar nicht wollte enthalten (Bilder von Angela Merkel zum Beispiel).