Wetterbericht

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das ist das Ergebnis einer Falschvorhersage.
Der Wetterbericht wurde von Jörg Fliesenmann 500 v.Chr.erfunden.Er dient als Unterhaltungsshow und als Panikmache,wenn wieder Gewitter oder Glatteisregen eingeschaltet wurden. Ebenfalls lässt sich der Wettebericht alle 8 Minuten total lustig im Radio und in der Schule als Schulwetterbericht finden.


Die Wetterkarte

Das ist das wichtigste im Wetterbericht.Hinten in der Regie des Senders wird die Wetterlage eingegeben welche man aktuell haben will. Im Studio hängt sie als Plakat an der Wand und Kindergartenkinder malen die Wettersymbole auf, die Temperaturen werden von jeder Stadt selber vorgegeben. Das Wetter kann auf diese Weise vom Menschen gesteuert werden. Der Meteorologe, also der Moderator muss den Text, der gesprochen wird, vom Zettel auswendig lernen, aus diesem Grund verquatschen sie sich ab und zu. Manche bekommen sogar Lachflashs wie bei RTL oder Sat 1.

Die Falschvorhersage

Das Wetter will oft mit dem Kopf durch die Wand und hat seinen eigenen Willen, der nicht zu verhindern ist, wobei dann große Abweichungen von der von Menschen gemachten Wettervorhersage entstehen. Die wirtschaftlichen und gesundheitlichen Schäden, die bei einer Falschvorhersage durch unnötige Ausgaben für Salz und Scheibenkratzer oder aber durch Unfälle enstehen, müssen dann die schlechten Propheten aus eigener Tasche und vor allem bar bezahlen.

Die spinnende Wetterkarte

Das kommt sehr oft bei Wetter in Punkt 6 vor. Dabei verändert sich entweder die Größe und Entfernung zur schicken Moderatorin. Oder es kommt anstatt einer Wetterkarte ein Bild von einem Politiker. Das löst eine Lachattacke aus, der den restlichen Wetterbericht anhält.

Der 15 Tage Trend

So sieht ein "15 Tage-Trend" aus. Unsicherheiten der tödlichen Temperatur sind schwarz eingezeichnet.

Der 15 Tage Trend deprimiert fast jeden der ihn anschaut. Wie der Dax an der Börse sinkt die Temperaturlinie in den Keller und oft verändert er sich von Tag zu Tag aufs neue um 20C° nach unten.

Das Regenradar

Es zeigt nicht nur feindliche Flugzeuge an, sondern auch Regengebiete und Gewitterzellen. Jedoch wird das Radar von Strahlung beeinflusst die für Fehlechos sorgen kann. Wenn so ein Radar im Arsch ist zeigt es nur noch schönes Wetter an.

Siehe Auch