Weißes Loch

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schauen Sie genau hin: ganz in der Mitte befindet sich ein weißes Loch!

Das Weiße Loch ist das Gegenteil des schwarzen Lochs. Im Gegensatz zum schwarzen Loch zieht das weiße Loch die Sachen nicht an, sondern aus. Selbst vor dem Licht macht das weiße Loch nicht halt und jeder, der das Licht schonmal nackt gesehen hat, kann sich ausdenken, was das weiße Loch für Schäden anrichten kann. Wissenschaftler erforschen das weiße Loch im Moment genauer, um eine Ausziehmaschine zu entwickeln, die, wie der Name schon sagt, das Ausziehen der Kleidung erleichtern soll. Hierbei wird die ausziehende Kraft direkt auf den Körper des Menschen geleitet. Unter anderem sollen dadurch Quickies noch quicker werden. Das größte Problem in der aktuellen Forschung ist, dass viele Wissenschaftler über mangelnde Auszieherfahrung verfügen. Grundlage für die Energie des weißen Loches ist die negative Gravitation.

Sonstige Fakten

  • Das weiße Loch ist ebenfalls als Das Nichts und Der Albino der schwarzen Löcher bekannt.
  • Das weiße Loch hat sich gerade bei Stupipedia eingeschlichen!
  • Das Gegenteil eines schwarzen Loches ist natürlich in Wahrheit der weiße Berg!