Wanderpokal

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Wanderpokal gehört zu den insektenartigen Dinosauriern und wandert von A nach B und manchmal über C ... Die EU will das verbieten und das Wandern in Drittländern damit erschweren.

Der Wanderpokal kann aber auch zur Spezies des homo sapiens gehören. Dies ist dann der unter Wissenschaftler bekannte Begriff für Schlampen. Einige bekannte Exemplare sind schon erforscht worden:

  • Paris Hilton - wechselt von Minute zu Minute den korrespondierenden Geschlechts Gesprächspartner
  • Schlumpfine - wurde von Papa Schlumpf und Schlaubi weitergereicht nach dem diese ihr gezeigt haben wieviel Spaß man doch mit Umschnalldildos haben kann
  • Naddel - wurde vom Wanderpokalträger Dietze alias Dieter Bohlen in die Alt-Pokal-Tonne gedrückt
  • Kadar Loth - fand sich selber so geil und reicht sich selber durch

Vorraussetzungen um als Wanderpokal zu gelten

Nicht jede dahergelaufende Hoppelschnitt entspricht den hohen Qualitätsanforderungen als Wanderpokal. Hochqualifizierte Wanderpokale erfüllen folgende Vorraussetzungen:

  • einen vollen Schuhschrank oder auch zwei
  • gehen aufgebrezelt durch die Stadt und erregen sich selber beim Anblick im Spiegel
  • Hartz IV- oder Spendengeldempfängerin
  • noch nie gearbeitet
  • grinst mindestens 23 Std. am Tag, als hätten sie gerade eine Gratis Ladung Schuhe und Make-Up fürs Leben gewonnen
  • können nicht Auto fahren
  • haben immer Migräne im Bett

Nutzen

Der dekorative Wert eines Wanderpokales der Marke "Homo Sapiens" ist hoch. Meistens werden sie als Markenzeichen mißbraucht um zu zeigen, wieviel Geld man in die Brüste gepumpt investiert hat. Das Alter eines Wanderpokales ist meistens zwischen 18 (manchmal auch 16) und 26, alles andere ist kein Pokal mehr sondern Schrott und wird umgehenst an der nächsten Autobahn-Raststätte entsorgt. Somit kann man ungefähr errechnen, wie lange ein Pokal vor Ort bleibt.

Material

Der Wanderpokal besteht aus 90 % Silikon, 10 % Botox, 9 % Make-Up und 1 % Grinsen und Kichern. Aufgrund des hohen Silikongehaltes muss ein Wanderpokal, der den Alt-Eisen (also Schrott) status erreicht hat in den Sondermüll Dschungelcamp gegeben oder in speziellen Sondermüllcontainern Big Brother aufbewahrt werden.