Waffenhändler

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Waffenhändler bezeichnen sich selbst als Waffelhändler.

Aufgrund der Informationen eines anonymen Informanten konnte der Autor dieses Artikels endlich die Frage klären, warum es im Internet soviele Waffelhändlern gibt. Alle Waffenhändler geben sich als Waffelhändler aus, um nicht in die Fänge der hochspezialisierten Cyberpolizei und der Geheimdienste zu gelangen. Diese Spezialisten benutzen immer die gleiche Suchmaschine (Google) und geben als Suchbegriff "Waffenhändler" ein. Leider kommt es dabei nicht zu vielen Ergebnissen, da alle Waffenhändler allein durch die Änderung eines Buchstabens nicht in das Raster der Staatsschützer fallen. Viele echte Waffenhändler benutzen nicht einmal mehr das Darknet für ihre Geschäfte. Grund dafür ist die vorherrschende Dunkelheit. Und außerdem erkennen die Waffenhändler nicht gleich, wer bei ihnen eindringt.

Geschrieben von:

Die Stupidedia ist ein Wiki – Artikel können nach der Veröffentlichung prinzipiell von jedem weiterbearbeitet werden. Für eine vollständige Liste aller Bearbeitungen siehe bitte die Versionsgeschichte.

FoRmvollenDet •
Mitmachen?

Du willst deine eigenen Texte verfassen? Anmelden & Mitmachen!