Volkssturm

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Volkssturm, der: Begriff aus der Meteorologie. Durch eine Kombination aus Wind und Regen entstehende Naturkatastrophe, die von solcher Heftigkeit ist, dass sie in der Lage ist, ganze Völker auszulöschen (daher der Name). Zu letzt trat ein solcher Volkssturm vor 9.000 Jahren auf und vernichtete das Volk der Atlanten (die Bewohner der Republik Atlantis) und versenkte ihre Heimatinsel. Versuche der Atlanter, auf dem Ostpol neue Siedlungen zu errichten, scheiterten an einer Inversion des Golfstroms, welche sie stattdessen ins Bermudadreieck verschlug, wo sie von der indischen Küstenpolizei wegen Überschreitung der zulässigen Mindestgeschwindigkeit verhaftet wurden.