Vodafone

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Links: mit Vodafone Software Rechts: ohne Vodafone Software
Vodafone, auch Internetbetrug, ist ein Handyprovider, der durch "unmenschliches" Handeln an Telefonsoftware bekannt wurde. Die Firma übernahm 2000 den homosexuell orientierten "Mannesmann" Konzern in Deutschland Teil der Haitianischen Gesellschaft Frauesfrau, dem größten Provider des für Kommunikationsprobleme auf dem Markt.

Prominentes Werbegesicht von Vodafone ist Sascha Lobo und bekannteste Stimme Vodafones stammt von der Lieben CallYa-Quasseltante von Vodafone.

Gründung

Vodafone war die erste Basis von Voodoophone auf der Erde. Zu diesem Zwecke verbündete sich Voodoophone 1899 mit dem Ku-Klux-Klan, der nach einem neuartigen Kommunikationsmittel für seine Mitglieder suchte. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte dieser ein funktionierendes Handy-Netz. Die Antennen waren damals noch so groß, dass sie unter großen Spitzen Hüten versteckt werden mussten.

Das Logo des Ku-Klux-Klan. Das Zeichen in der Mitte wurde bei der Gründung von Vodafone übernommen.

Leistungen

Beim Kauf eines von Vodafone vertriebenen Gerätes können sie folgendes erwarten:

  • schicker "Live" Knopf mit dem man schnell 5 Euro ausgeben kann, wenn man in der Hosentasche die Tastensperre nicht aktiviert hat.
  • eindrucksvolles Menüdesign [Ändern oft nicht möglich]; meistens Weiß-Rot.
  • Menü-Icons, die einem sinnvolle und hilfreiche Services gegen "geringe" Kosten liefern.
  • Vodafone Aufkleber auf dem Telefon, die sich nur mit einem langen Fingernagel entfernen lassen.
  • eine Verbindung von 2 Jahren. Dann kann man den Scheidungsantrag zwischen Vodafone-Simkarte und Telefon einreichen.
  • Absolut kompetenzlose Service-Mitarbeiter, die versuchen, jedes Gerät einzuschicken.
  • u.v.m...

Sobald man versucht eines dieser netten Accessoires zu entfernen, kann man mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:1 rechnen, dass man keine Garantie bei Schadensfällen erhält.

Zudem bietet Vodafone eine übersichtliche Tarifauswahl. Wenn man bedenkt, dass es sogar Handys extra für Senioren gibt, denen ein überteuerter angemessener Tarifvertrag angeboten wird, dann darf man so eine Leistung auch erwarten.

Vodafone Mast versteckt neben Pommes, Burger und Co.

Kundenservice

Der Kundenservice läuft unter der Obhut des Firmengottes Vodafonis. Damit man einen Abgesandten, der für keine Probleme zuständig ist an die unsichtbare Strippe bekommt wählt man die drölfdrölf. Dort wird man durch ein labyrinthartiges Menü geführt und endet am Schluss immer an der selben Stelle, dem Wiedergewinnungsteam. Dort werden aus allen gesammelten Aufnahmen beachtliche neue Vertonungen generiert, die einem den Vertrag sichern. Nach dem ungewollten Vertragsabschluss, welcher über eine SMS, die verloren ging bestätigt worden ist, verlängert sich der Kundenglaube an Vodafonis um ein weiteres Jahr. Wenn man Glück hat und die Warteschleife des Todes aussitzt, kann man dem Zorn des Vodafonis entgehen und in sein datenflussvordefiniertes Leben zurück gelangen.

Netz

Vodafone hat ein sehr flächendeckendes Netz in Deutschland. So kann man auch im Flugzeug eine Vodafone SMS mit tollen Angeboten empfangen oder auch spät in der Nacht noch Werbegespräche von Vodafone empfangen, allerdings zum jetzigen Zeitpunkt nur Werbeanrufe.

Kassenschlager von Vodafone

SonyEricsson T610

SonyEricsson V630, natürlich exclusiv mit Vodafone-Branding, geschmolzen aus den getrockneten Tränen betrogener Kunden.

Bei Vodafone: manchmal mit schickem Branding Button, mit kostenlosen veralteten Spielen und tollen Unsinnsbuttons zum Nicht-Anklicken.

Andere Anbieter: langweiliges, farbenfrohes, wechselbares Menü ohne hilfreiche Icons mit kostenpflichtigen Spielen und Klingeltönen

SonyEricsson K750i

Bei Vodafone: satte, 40-stimmige Polyphone Klingeltöne

Andere Anbieter: einfallslose "MP3 als Klingelton" - Funktion

SonyEricsson V630

Bei Vodafone: Alles enthalten, was Vodafone derzeit bietet, exklusiv die "Vodafone Edition" mit Branding

Andere Anbieter: exklusives Vodafone Gerät, daher nirgendwo anders erhältlich. Alternative: K610i

Siehe auch