Viereck

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kleinperga.png
Die Stupidedia ist vielfältig!  •  Zum Thema Viereck gibt es folgende Versionen:
Sternchen Enzyklopädisch Sternchen Kreativ Sternchen 
Kleinperga.png
Ein typisches Viereck, nicht zu verwechseln mit dem Viereckigen Dreieck!

Ein Viereck ist ein Kreis mit vier Ecken. Auf der Welt wimmelt es nahezu von Vierecken. Dabei fällt besonders auf, dass es in der Natur keine regelmässigen Vierecke gibt. Vierecke sind also eine Erfindung der Menschen in ihrem Wahn nach Vollkommenheit. Wie alles, was es in der Natur nicht gibt und erst die Menschen erfanden, ist das Viereck eine große Umweltverschmutzung. Dies haben inzwischen auch die grünen Parteien sowie die Organisation Greenpeace erkannt und haben den Vierecken den Kampf angesagt. Die Demo scheiterte aber kläglich, denn die Banner und Plakate beschrieben die Form eines regelmässigen Vierecks und zogen diese Aktion ins Lächerliche.

Vorteile des Vierecks

Es ist bis jetzt keine Form bekannt, die sich so naht- und problemlos ineinanderfügen lässt (außer Puzzle) wie Vierecke. So hat das Viereck in Logstik und Lagerung im privaten wie auch im industriellen Bereich großen Nutzen. Es gibt für das Auge eine angenehme Symmetrie, gerade bei Bildern oder Postern an der Wand. Das Viereck ist praktisch, denn wenn alles aus viereckigen Sachen besteht, kann man alles überall hintun. Was würde z.B. passieren, würde man einen dreieckigen Schrank an eine gewölbte Zimmerwand stellen würde?! Die folgenen Katastrophen kann man sich nur ausmalen (s.a. The day after tomorrow).

Nachteile des Vierecks

Wie schon erwähnt ist das regelmässige Viereck keine von der Natur "erfundene" Form und ist somit schlicht unnatürlich und inakzeptabel. Gerade in dieser Zeit, wo die ganze Welt Alternativen zu Kernenergie, Benzin und Kerosin verlangt, sollte man sich ernsthaft überlegen, ob man nicht auch eine Alternative zum Viereck suchen sollte. Das Viereck ist zwar praktisch, aber eben eine Umweltbelastung und somit ist die Zeit, die uns noch bleibt, beschränkt, wenn wir so weitermachen wie bisher mit den Vierecken (s.a. Auto). Die Forschungen sind da jedoch ein wenig im Rückstand, arbeiten an der Entwicklung einer alternativen Form.

Philosophie und Vierecke

Die folgenden Fragen sollte man sich gut überlegen, wenn die Wissenschaft eine Alternative gefunden hat und ein jeder sich enscheiden muss, was moralisch vertretbar ist und was eben nicht (so Ähnlich wie bei Elektromobilen):

  • Ist es richtig, etwas zu benutzen, dass es eigentlich nicht geben sollte?
  • Gott hat die Natur erschaffen, der Mensch das Viereck. Spielen wir Gott?
  • Was haben Vierecke und Barbie-Puppen gemeinsam und was nicht?
  • Wie viel fressen Vierecke pro Jahr? Ist es mir die Summe tatsächlich wert?
  • Was haben Vierecke und Tetraeder gemeinsam und was nicht?

Vierecke und Rechtecke

Schon lange hat sich diese Frage gestellt: Was ist überhaupt der Unterschied zwischen einem Rechteck und einem Viereck? Die Antwort ist simpel. Im Prinzip sind sie das gleiche, haben sich jeweils aber in eine andere Richtung entwickelt. Das ist ähnlich wie die Mayas und die Afrikaner: Eigentlich sind sie das Gleiche, haben sich aber individuell entwickelt und sind schlussendlich irgendwie doch anders. Aber im Prinzip dasselbe.


Vertreter für Vierecke

Quadrat (Geometrie).png
Pyramide geometrie.png

Geometrie steckt überall!


Dreieck | Ellipse | Fläche | Geodreieck | Hydraeder | Ikosaeder | Kreis | Kugel | Kurve | Linie | Melln'sches Gesetz| Punkt | Pyramide | Quadrat | Viereck | Viereckiges Dreieck | Winkel | Winkelmesser | Würfel
bearbeiten