Unwort

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Unwort ist ein Wort, das es nicht gibt. Aus eben diesem Grunde wird für jedes Jahr eigens ein neues Unwort gewählt, welches dann wieder aus den Köpfen der Menschen gestrichen wird. Darum können sich die Menschen auch nicht daran erinnern, welches Unwort im letzten Jahr gewählt wurde.

Das wohl unumstrittenste Unwort der deutschen Sprache ist das Wort "Unwort", da es ja gar kein Wort geben kann, welches ein Unwort ist. Genaugenommen wäre sogar das Wort "Unwort" ein Wort.
Schließlich sind ja auch Unkräuter eigentlich genauso Kräuter wie andere Kräuter, die eigentlich keine Unkräuter sein sollen. Also ist "Unkraut" auch ein Unwort. Obwohl, wie wir ja ebend geklärt haben, das ein Unding wäre...
Na wenn das nicht ein Ding ist.
Nun kommen wir zu den Unkrautvernichtungsmitteln, die bekanntlich von Johann Wolfgang von Goethe in seinem Gedicht "Prometheus" erfunden wurden. Dabei wird ein Un-Unkraut erschaffen.