Umsichtiger

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Umsichtiger ist kein Tiger an sich, noch nicht einmal ein Tiger für sich, sondern, wie sein Name nahelegt, ein Tiger um sich. Das heißt, er dreht sich, ähnlich wie die Erde, um sich selbst. Anders als die Erde dreht er sich aber ansonsten um überhaupt gar nichts, nicht einmal um die Sonne. Damit ist er die einzige Großkatze, die im Vakuum des Weltalls lebt und überdies das einzige Ding überhaupt, das sich nachweislich einen Dreck um irgendwas schert.

Beschreibung

Es ist sehr schwierig, Genaueres zu Aussehen, Fortpflanzung und Verhalten des Umsichtigers zu sagen, da er, um Kollisionen mit anderen Himmelskörpern zu vermeiden, im zwischengalaktischen Raum lebt. So erklärt sich auch, dass er sich bis zum heutigen Tage einer direkten Beobachtung noch immer geschickt zu entziehen wusste. Der Biologie bleibt somit nur die Vermutung, dass der Umsichtiger genau wie ein gewöhnlicher Tiger aussieht, d.h. er ist grün, hat über den Körper verteilt genau 42 blaue Punkte und trägt selbst bei trockener Witterung rosarote Gummistiefel mit der Aufschrift PUMA.

Verschraubungsgrad des Umsichtigers

Durch seine in sich gekehrte Lebensweise hat der Umsichtiger den Verschraubungsgrad 10 zugewiesen bekommen, er ist somit absolut total verschraubt.

Allerdings haben führende Wissenschaftler, allen voran Harrison Ford, darauf hingewiesen, dass dieser Verschraubungsgrad nur vergeben wurde, weil es keinen höheren gibt. Tatsächlich ist der Umsichtiger die verschraubteste Entität überhaupt, was auch dazu führt, dass ihm eine Groteskbombe nicht das Geringste anhaben kann.

Lieblingsgetränk

Vermutlich ist das Lieblingsgetränk des Umsichtigers ohne Zweifel der allseits beliebte Karottenschnaps.