Umgang

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als eine Umgang - eng verwandt mit Umgehung - bezeichnet man den Vorgang des Unnötig-Lange-Wege-Gehens. Im Prinzip nimmt man einfach nur einen Umweg, der Unterschied zwischen den beiden besteht aber darin, dass der Umgang zwar bewusst geschieht, aber vollkommen unnötig ist (außer um sich vielleicht eine Straße anzuschauen). Einen Umweg dagegen nimmt man, um sich einen Kebab zu holen oder weil Stau ist.
Wichtigstes Kriterium ist, dass man zu Fuß geht. Ein Umgang kann folglich nicht mit einem Fahrzeug ausgeführt werden. Mit ihnen nennt man es dann Umfahrung.