Trojanischer Herd

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Name Herd stammt aus diesem zusammengesetztem Satz: H.E.R.D. (Heisser Eisen rostet dicht).

Geschichte

Das trojanische Herd ist einer der gefürchtetsten Viren überhaupt. Es wurde von einem Hacker namens Odysseus entwickelt, der eigentlich am Anfang nur einen Kuchen backen wollte. Doch dies ist ihm misslungen. Das Herd wurde unbezähmbar und ist außer Kontrolle geraten. Es griff auf andere Herde der Herdherde über, sie wurden angesteckt und man konnte ihnen nicht mehr helfen. Die einzige Möglichkeit diese Viren aufzuhalten war der Schrottplatz, doch weil dann der rote Punkt eingeführt wurde, war es strengstens verboten, irgendetwas zu recyceln und deshalb konnte man den Schrottplatz nicht mehr gebrauchen. Der Virus breitete sich immer weiter aus, bis es alle Herde dieser Welt befallen hat. Die letzten, nicht infizierten Herde haben sich in einer Stadt Namens Troja verschanzt, in der Hoffnung, zumindest dort normales Essen zubereiten zu können. Ein Herd Namens "Gerd das Herd" zeichnete die Symptome von Anfangsphase (Infektion) bis zur Endphase (Kampfherd) des infizierten Herdes auf. Das fand er raus:

Infektionsherd

Das Infizierte Herd verliert an Hitze, bis sie auf 160°C sinkt. Das Essen, dass gekocht wird, kann nicht auf der nötigen Hitze zubereitet werden, so wird es nur halb gekocht und schmeckt nicht.

Unruheherd

Bei Gasherden steigt der Druck, bei Elektroherden überhitzen sich die Platten. Die Temperatur steigt auf 700°C. Einige billige Nachahmungen, vor allem aus China können den Druck nicht aushalten und spucken Feuer. Das Essen, das gekocht wird, verbrennt vollständig. Man kann den Herd noch eine Weile im Griff halten, wenn die Sani. Techniker rechtzeitig ankommen. Doch bei den meisten Fällen kann man ihnen nicht mehr helfen, denn die meisten Menschen sind so sauer über ihr verbrannte Essen, dass sie den Hammer holen und die Schmerzen des Herdes erleichtern, in dem sie ihnen einen schnellen, schmerzlosen Tod bereiten.

Kampfherd

Das Herd mutiert. Es wachsen zusätzliche Kiemen; so, dass das Herd trotz des hohen Gewichts schwimmen kann. Weitere Eigenschaften: Tollwut, erhöhte Kampflust und die Fähigkeit, Feuer zu spucken (bei Elektroherden ist es die Fähigkeit, Stromstösse abzugeben.) Bemerkung: In der dritten Phase verlieren diese Herde die Eigenschaft, Essen zubereiten zu können. Die neue Bezeichnung für diese Herde ist das Kampfherd

Die Welt heute

Die Herde sind unbezwingbar geworden. Sie griffen die letzten normalen Herde an, die sich zu diesem Zeitpunkt in der Stadt Troja verschanzten. Der Krieg dauerte drei Minuten lang und beide Seiten hatten hohe Verluste von mindestens einem Herd zu verzeichnen. Dann fiel einem der mutierten Herde eine Idee ein, wie sie die Stadt bezwingen konnten. Sie bauten einen riesigen, mechanischen Herd mit extra eingebauter Schmelzfunktion und hinterließen ihn den trojanischen Herden als Geschenk. In Wahrheit hatten sich alle mutierten Herde in diesem Herd versteckt. Die normalen Herde kamen heraus und wollten ihn vernichten. Doch ein Herd namens Stalin sagte:

"Nein, bevor wir ihn vernichten, lasst uns die extra Schmelzfunktion ausprobieren!"

Sie drehten den Zeiger auf 3000°C. und sahen zu, wie sich das Herd erhitzte. Dann, plötzlich kam eine schmelzende Substanz raus, die in Wahrheit die Herde waren. So wurde die Welt von den mutierten Herden gerettet und Stalin wurde der Herrscher über die Herde. Er hatte Angst, dass das Virus ausbrechen würde und ließ jedes komische Herd schnappen und einschmelzen (aber ohne vorher zu kontrollieren, ob es die Seuche hatte oder nicht). Diese Zeit wurde "Stalins Säuberungsprozesse" genannt. Schließlich wurde die Welt irgendwann wieder normal und die Mensche konnten ihr Essen zubereiten, ohne dass es falsch gekocht wurde, also wo das Herd unschuldig war, wenn ein Mensch das Essen zu lange im Herd hatte. Und Odysseus, der für die Seuche verantwortlich war, wurde in einem Slum verbannt und kam irgendwann mal in einem Film namens "Slumdog Millionaire", wo er die Hauptrolle gespielt hatte, vor.

Und die Seuche ist niemals wieder aufgetreten, oder doch? Also, es gab mal einen kleinen Zwischenfall in einem Land namens Engelland, wo die Seuche 28 Tage lang gewütet hatte. Doch dann wurde alles wieder normal.