Tony Montana

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tony Montana ist das englischsprachig klingende Pseudonym eines italienischen Possenreißers, der in diversen Billigproduktionen für ein Handgeld seine Faxen machte.

Leben

Weißt Du was Kapitalismus ist? Mehl verkaufen.

Am 19. Dezember 1899 wird der kleine Anton Montavic (Geburtsname Montanas) in Nowo Sibirsk (Russland) geboren. Gleich nach seiner Geburt zieht er mitsamt seiner Familie nach Kuba. Inwiefern dies eine freiwillige Entscheidung war, ist im Alter von drei Monaten und mit einer russischen Eliteeinheit im Nacken zu bezweifeln. In Kuba lernte er Spanisch, später fand er heraus, dass dies sogar die Landessprache war, wie praktisch! Als Nebenverdienst veräußerte er handgezwirbelte Zigarren und führte einen Bandenkrieg gegen andere Kinder, um sein Imperium in diesem Bereich auszubauen, später expandierte Anton und wurde zum Export-Experten für weiße Pulver aller Art (Kreidestaub, Mehl, Kokain). Einer seiner besten Kindheitsfreunde war der zigarrenabhängige Boxer Rocco Balu, der später seinen Namen in Rocky Balboa umänderte und mit Anton ganz viel spaßige Sachen unternahm, solange dieser ihm Gratis-Zigarren gab. Doch auch der kleine Anton war sehr habgierig und konnte nur schwer akzeptieren, dass Balboa mit neuem Namen jetzt cooler war als er. Er nannte sich daher in Antonio Tony Hugo Alfredo Hector Don Cucaracha Montana um, das klang prägnant und verrucht.

Wiedergeburt

1989 belebte er sich aus Spaß wieder und fing eine Schauspielkarriere an. In seinen Filmen hieß er meist Bud Spencer und schrie ganz laut "UFF!", wenn er Feinden in Filmen in Gesicht kloppte. Montana galt zudem als Begründer des modernen Robbenkloppens. Gemeinsam mit seinem Partner Terence Hillbilly machte er Filme nach Schema F, bis auch der letzte Kinoliebhaber Gratiskarten abgelehnte und zu einem Verfechter der medienfreien Vergangenheit wurde. Aus Frust fraß Tony Terence. 1999 erkrankte er an Schnupfen und starb wenig später. Die Gerichtsmedizin fand später großer Mengen an Salz, Kokain, Babypuder, Hipp-Karottenbrei und Waschmittel in seinem Nasennebenhöhlen, welches sich dort über die Jahre durch übermäßigen Konsum abgelagert hatte.

Zitate

  • Lasst sie doch kommen, ich hab nicht umsonst gegen Gregory House gekämpft.
  • Mein Name ist zu lang und ich lebe immer noch.
  • Sag Hallo zu meiner Ex-Freundin.

Berühmte Filme

  • Geh ma zum Friseur - Teil 1 und 2
  • Von 0 auf 500 kg
  • Ich, du und der andere