The Sex Pistols

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clowndemo.jpg

Oha, der Artikel muss überarbeitet werden!Eingestellt am 01.01.2016

Dieser Artikel ist unlustig, inkohärent, platt wie ein Pfannkuchen oder noch nicht fertig. Vielleicht auch alles davon oder gar nichts, auf jeden Fall muss hier noch was gemacht werden.

Siehst du auch so? Klasse! Wie wäre es denn, wenn du dich darum kümmerst? Verbessere ihn, bau mehr Humor ein, schreib ihn zu Ende, mach einen guten Artikel draus! Ja, werter Unbekannter, genau du!

Mehr zu den Mängeln und vielleicht sogar Verbesserungsvorschläge findest du möglicherweise auf der Diskussionsseite des Artikels.

Dieser Kasten darf nur von Funktionären und Diktatoren entfernt werden.

The Sex Pistols sind ein kleiner Freundeskreis, bestehend aus verzweifelten Hartz IV Empfängern, die ihren Lebensunterhalt damit verdienen, für einen Euro die Stunde kleine, wenn auch schlechte musikalische Einlagen vor den langen Schlangen der Arbeitsagenturen zu spielen, um die Laune der wutschäumenden Linksparteiwähler einigermaßen in Zaum zu halten.Berühmte Mitglieder der Band waren die Putzhilfe Sid Wisches(aka. Sid Vicious), der Anwaltssohn Glenn Matlock, der Saitenhexer Stifi Dschonss und der Hygieneverweigerer Johnny Rotten. Nicht zu vergessen ein Schlagzeuger.... wie auch immer der Kerl heissen mag. Tragisch ist, dass der eigentliche Star dieser Gruppe, Sid Vicious genannt (bekannt durch seinen Auftritt in der Flughafendokumentation Vom Winde verweht) bereits nach wenigen Auftritten von einem Montagsdemoschlid erschlagen wurde. Inspiriert von dem "schönen" Klang dieser Formation, schossen Nachamer der Sex Pistols auf einmal wie Pilze aus dem Boden und nannten ihren Musikstil Punk (von Berlin-Pankow, da es dort die längsten Schlangen und somit auch die berühmtesten Auftritte vor den Arbeitsagenturen gab). Auch Rudi "Maschine" Bierr und Rudi "Quaster" Hirnkrampf waren mal Mitglieder bei den Sex Pistols (hierfür siehe Die Ruhdys).

Bekannte verehrer der Sex Pistols sind unter anderem Kim Jong Il, Benedikt XVI, John F. Kennedy, Udo Lindenberg und der Yogi Bär.