Testosteronmayonnaise

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
„Eine echte Presswurst geht nur mit Testoteronmayonaise“ - Werbespruch

Testosteronmayonaise ist ein wohlschmeckendes Produkt des Lebensmittelfabrikanten Chauvi Foods, die auch durch den Verkauf von Muskelfleisch und Bodybuilderburgern auf sich aufmerksam machte.

Herstellung

Hergestellt wird diese Mayonaise aus den Ausdünstungen und Sekreten chauvinistischer Männer. Besonders geeignet hierfür sind die Ausdünstungen von Firmenchefs und Pornodarstellern. Mithilfe eines Testosteronkatalysators werden die aufgefangenen Sekrete distilliert, übrig bleibt ein weißes, leicht ranzig schmeckendes Pulver, das nun im Verhältnis 1:100 zu gleichen Teilen mit Eigelb und Joghurt vermischt wird. Gewürzt wird das Ganze mit etwas Hybris und Selbstüberschätzung. Die Mayonaise ist sehr fettig, hat negative Auswirkungen auf den Cholesterinspiegel und sollte mit äußerster Vorsicht genossen werden.

Verwendung

Die Testosteronmayonaise kann für die Zubereitung schmackhafter Salatsoßen verwendet werden. Auch in Kombination mit Pommes Frittes entfaltet dieses Produkt seine verheerende Wirkung auf den Konsumenten.

Wirkung

Schon wenige Minuten nach dem Verzehr auch nur kleiner Mengen verändert sich der Testosteronhaushalt des Konsumenten dramatisch. Die Stimme wird tiefer, der Bartwuchs verstärkt sich, auch bei Frauen, weswegen die Testosteronmayonaise in einer Reihe mit Dopingmitteln wie Epo steht. Nebenbei sinkt auch die soziale Kompatibilität drastisch und macht aus dem Konsumenten binnen weniger Minuten ein asoziales, chauvinistisches Wrack. Nur sofortige, hochdosierte Gaben von Östrogenmarmelade können die Symptome stoppen. Beobachtet man einen Konsumenten, der gerade eine Portion dieser Mayonaise verzehrt hat, wird man geschockt sein über dessen Verhalten. Mit starrem Blick wird er wildfremden Menschen auf die primären wie sekundären Geschlechtsorgane starren und ans Gesäß oder in den Schritt fassen, wobei ihm der Speichel aus dem Mund herausläuft.

Siehe auch