Support

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Support (nicht zu verwechseln mit IT oder Suppe) ist eine Gruppe von Mitarbeitern einer Firma, die dazu gezwungen werden Probleme zu lösen, von denen sie selber keine Ahnung haben.

Vorkommen

Nach Angaben der Deutschen-Support-Schutz-Komando (DSSK) werden Support-Mitarbeiter plötzlich und ohne gegliche Vorwarnung Ohnmächtig geschlagen und in ein Raum gezogen, wo diese sich dann zwanghaft mit den Support-Geräten vertraut machen müssen. Nach drei Tagen ohne Lebensmittel und Außenkontakt wird Ihnen der Zugang zum Internet und Telefon ermöglich, um nun fortan für jegliche Fehler verantwortlich zu machen und zur Problemlösung zu zwingen. Die Personen werden rund um die Uhr überwacht, um eine Flucht auszuschließen. Ihr Headset wird an den Kopf des Mitarbeiters angenäht. Letztendlich beginnt nun nach dem dritten Tag die Problembombadierung.

Tagesablauf

Nach vier Stunden Schlaf beginnt der "Arbeitstag" des Supports. Im Sekundentakt kommenE-Mails und Anrufe in den Support. Ist ein Supporter nicht mehr in der Lage zu Arbeiten, so wird diesem mit einem stumpfen Messer "gekündigt".

Deutscher-Support-Schutz-Kommando

Die DSSK arbeitet eng mit der SEK (Sonder-Eis-Komando der deutschen Polizei) zusammen. Sie versuchen Firmen mit Support-Mitarbeiter ausfindig zu machen und diese zu aus der Herrschaft der Firmen zu befreien.