Sub:STS und (Lumber-)Jack Bauer

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gold.svg

Stupid Community

Der nachstehende Beitrag erfordert Hintergrundwissen über die Stupidedia und ihre Mitglieder. Für diejenigen, die noch nicht so lange bei der Stupidedia sind, könnte folgender Text unverständlich und/oder nicht nachvollziehbar sein. Wir empfehlen denjenigen daher hier weiterzugehen.

Gold.svg
Stupidtalkstation.jpg

Der inoffizielle erste Stupidedia Talk-Radiosender.

Mike Rofon

Mike: Hallo! Einen schönen guten Abend wünsche ich. Mein Name ist Mike Rofon und ich bin Ihr Moderator für diesen Abend. Dies ist ein besonderer Augenblick, denn gleich beginnt das Interview auf das Ihr alle schon sehnsüchtig gewartet habt. Das erste Interview auf STS Eurem Talk-Radio. Es ist nicht nur für Euch ein besonderer Augenblick, sondern auch für mich, denn eigentlich sollte ich nur die Moderationen machen, aber da unsere geliebte Thea Tralisch immernoch ans Bett gefesselt ist, muss ich nun das ganze Gespräch führen. Nicht das mich das stören würde. Nicht bei dem Gast.
Bei unserem Gast handelt es sich um keinen geringeren als (Lumber-)Jack Bauer den Gründer des Stupidedia Autoren-Clans und Autor diverser gelungener Artikel. Er nimmt sich extra für Euch die Zeit, dieses ausführliche Gespräch mit mir zu führen.
Plötzlich tutet es.
Mike: Oh! Ich kann es kaum fassen, aber anscheinend ist Thea Tralisch in der Leitung. Was sie wohl möchte?
Thea: Hust! Hallo Mike! Wie du weißt geht es mir immernoch furchtbar. Aber dieses tolle Interview möchte ich mir auf keinen Fall entgehen lassen. Schnief! Ich denke, ich werde mich von meiner schrecklichen Grippe nicht entmutigen lassen!
Mike: Thea, du bist wie immer vorbildlich! Ich freue mich sehr, dass du trotz Krankheit an diesem Gespräch teilhaben möchtest.
Thea: Ja, Schnief! ich freue mich auch und ganz besonders freue ich mich auf unseren Gast! Wir sollten ihn nicht mehr länger warten lassen!
Mike: Oh Gott, den hatte ich in der Aufregung schon ganz vergessen! Bitten wir ihn doch herein!

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer! Hier ist (Lumber-)Jack Bauer!

Das Interview

(Lumber-)Jack Bauer wie er leibt und lebt.

Mike: Jack! Ich freue mich sehr dich im Studio begrüßen zu dürfen!
Thea: Schnief! Ich mich auch... Hust!
Jack: Ja danke, ich freue mich auch, hier sein zu dürfen. Können wir loslegen?
Mike: Äh, ja klar. Also was mich sehr interessiert ist erst einmal, wie du überhaupt auf unsere wunderbare Stupidedia aufmerksam geworden bist.
Jack: Also, das ist eigentlich recht unspektakulär gewesen. Einmal war ich bei Freunden, die die Seite wegen der berühmten Emo-Witze kannten und mir die Stupidedia dann vorgestellt haben. Ich fand die Idee einer solchen Wikipedia-Parodie ziemlich genial und habe immer mehr Artikel gelesen und irgendwann habe ich mich dann auch angemeldet, um selber etwas schreiben zu können.
Thea: Das ist ja wunderbar! Hust! Diese Freunde, die dich zu uns gebracht haben, sollten eine Medaille bekommen!
Mike: Ich bin deiner Meinung Thea! Aber Jack, hat dich die strenge Stupikette die man auf dieser Seite einhalten muss nicht abgeschreckt? Ich weiß, dass viele User einige Versuche brauchen, um mit den Diktatoren auf "eine Wellenlänge" zu kommen.
Jack: Also nö, die Stupikette ist mir nie ein sonderlich großes Hindernis gewesen. In der Hinsicht habe ich eine komplett weiße Weste - Keine gelöschten Artikel, keine gelben Karten. Mir ging es zunächst nur darum Uwe Boll eins auszuwischen und das scheint mir für einen blutigen Anfänger nicht schlecht gelungen zu sein. Die einzigen Probleme hatte ich anfangs mit Bildlizenzen, aber das kriege ich mittlerweile in der Regel problemlos hin.
Thea: Dein Uwe Boll Artikel ist wirklich gelungen. Sehr witzzzz... Nies!
Mike: Gesundheit! Auch stimme dir voll und ganz zu, dass dein Uwe Boll Artikel sehr gelungen ist und ich glaube du hast damit hundertden von Gamern einen Gefallen getan, aber so ein Artikel kostet ja auch viel Zeit und Arbeit. Woher nimmst du also die Motivation, dich an deinen PC zu setzten und weitere Artikel zu schreiben?
Thea: Genau, Artikel schreiben kann doch sehr anstrengend sein!
Jack: Mein Ziel hier ist es, andere Leute da draußen zu unterhalten, sie wenn es geht zum Lachen zu bringen, und diesem Ziel bleibe ich auch treu. Bevor ich zur Stupidedia kam, habe ich zum Beispiel Lieder umgeschrieben - das fand allerdings kaum Beachtung. Jedenfalls greife ich heute noch gelegentlich darauf zurück, wenn man nämlich gerade ziemlich gestresst oder im Gegenteil beschäftigungslos ist, dann ist so eine kleine Nationalhymne ab und zu schon eine willkommene Abwechslung. Richtig los ging meine "Karriere" hier zumindest mit dem Sport-Contest im Juli, wo ich mit meinem zweiten Artikel überhaupt, Punk'd, den neunten Platz belegte. Ich bekam dafür sehr positive Rückmeldungen, die mich bestätigten und zusätzlich anspornten, von da an ist bis auf Hebrews In Arms jedes meiner Werke sogar awardet worden. Ich wurde Novize, HDA, BU und jetzt habe ich es mir zur Aufgabe gemacht vor allem die Gamer da draußen angemessen zu unterhalten, weswegen ich den Clan ins Leben gerufen habe.
Thea: Deine Motivation ist es also den Leser den Alltag zu versüßen? Das finde ich wiederum sehr süß!!
Jack: Das ist lieb von dir, Thea.
Mike: Flirtet ihr etwa?
Jack: Quatsch!
Mike: Jaja...Ich glaube wenn man sich deine Artikel so anschaut, wird eines sehr deutlich: Du hast viele lustige Ideen, aber woher nimmst du die Inspiration dafür? Gibt es besondere Dinge (Lieder, Menschen, etc.), die dich anspornen oder unterstützen?
Jack: Ich glaube, "Wirrer Kopf" trifft die Sache schon ziemlich gut. Manchmal sprudele ich nur so vor Ideen und manchmal lasse ich mir zu einem bestimmten Thema auch einfach nur etwas einfallen, wie jetzt aktuell bei Kevelaer zum Beispiel. Welche Methode letztendlich die beste ist, ist natürlich eine Sache der Leser, ich arbeite aber zweifellos am Liebsten mit der ersten.
Thea: Fürchterlich nies!
Jack/Mike: Gesundheit!
Thea: Äh, danke...!

Autoren-Clan
Link.jpg
(Lumber-)Jack Bauer ist Mitglied des
Autoren-Clans.
Er kämpft an vordester Front für qualitative Gaming-Artikel in der Stupidedia und befindet sich im Dauereinsatz.

Mike: Bitte. Also Jack, du bist ja anscheinend ein sehr kreativer Kopf und die Stupidedia lebt ja von der Kreativität seiner User. Dabei ist es auch sehr wichtig, dass immer wieder neue Leser motiviert werden, selber Artikel zu schreiben. Für diese Neulinge kann der Einstieg aber manchmal recht kompliziert sein. Hast du als erfahrener Autor einen Tipp für die Neulinge, der helfen könnte sich besser einzubringen?
Jack: Also, die Förderung von Neulingen ist ja als BU eine meiner heiligen Pflichten. Grundsätzlich kann ich ihnen daher raten, bei Fragen oder Problemen ruhig einen Diktator oder BU um Rat zu fragen, wir beißen schon nicht. Auch möchte ich anführen, dass bei so manchen stupidedischen Top-Autoren die ersten Artikel ebenfalls gelöscht worden sind. Entscheidend ist also, dass man als Neuling Baustellen und SL-Vorlagen nicht demotivierend, sondern im Gegenteil als Anreiz sich zu bessern ansieht, denn in jedem Kopf kann ein guter Satiriker stecken. Auch ist es sehr ratsam, sich zu Beginn auch mal mit seinen Werken an das Feedbackportal zu wenden!
Thea: Das ist wirklich ein toller Tipp, Jack. Also bitte liebe Les...Hörer beherzigt, was Jack sagt!
Mike: Jaja Thea. Und Jack, danke für dieses Interview!
Eine letzte Frage noch: Was war der geilste Song, der jemals geschrieben wurde?
Jack: Als großer Fan von Weird Al Yankovic sage ich dazu mal "Grapefruit Diet" oder "Trigger Happy", zwei eher unbekanntere, aber auch sehr sarkastische Lieder. An sonsten sage ich mal "Heatseeker" von AC/DC - Die rocken!
Thea: Wow, Wiirt El Jankwitsch ist auch meine Lieblingsband! Schnief! So ein Zufall!
Jack: Äh, ...
Thea: Jack, wollen wir uns vielleicht mal treffen?
Mike: Thea, du bist live auf Sendung!
Jack: Äh, ...
Mike: Meine Damen und Herren! Das war (Lumber-)Jack Bauer! Ich hoffe es hat euch ein bisschen Spaß gemacht, uns zu lauschen. Jack noch irgendwelche letzten Worte?
Jack: Danke, Mike mir hat es auch Spaß gemacht.
Thea: Jack, ich m... Es tutet.

Mike: So ein Pech. Da gab es wohl Probleme mit Theas Verbindung und der gute Jack ist auch schon gegangen! Aber egal. Das war das erste Interview, live auf STS, eurem Stupidedia Talk-Radiosender. Ich wünsche Euch noch einen schönen guten Abend. Bis zum nächsten mal. Euer Mike Rofon.



PfeilLinks.png Letzte

Stupidtalkstation.jpg
STS-Zeitleiste für STS und (Lumber-)Jack Bauer. Sendung wählen.

NächstePfeilRechts.png






Ein Projekt von STS 2008