Sturmtruppe

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Sturmtruppen sind die Elite-Kämpfer des intergalaktischen Imperiums. Zu ihren Hauptaufgaben zählt sinnloses Herumballern, Abschlachten von Rebellen und selbst zu sterben. Sturmsoldaten sind soziale Wesen und meist in Rudeln anzutreffen.

Wortherkunft Sturmtruppe

Das Wort "Sturmtruppe" kommt vom althochdeutschen Wort "Sturm", was soviel bedeutet wie "starker Wind" und "Truppe", was für eine kleinere militärische Einheit steht. Es gibt die Vermutung dass sich die Kombination dieser beiden Wörter jemand ausgedacht hat. Hierfür fehlen allerdings jedwede Beweise; der Begriff tauchte erstmals 1977 auf.

Geschichte

Da ein Großteil der Strumtruppen Klone sind, stießen sie in der Bevölkerung aus ethischen und ethnischen Gründen auf große Ablehnung. Begriffe wie "Klonspasti", "Copy & Paste Menschen" und "durch Nucleustransfer entstandener Organismus" waren durchaus übliche Bezeichnungen. Das machte die Sturmtruppen sehr traurig. Um ihrer Traurigkeit Ausdruck zu verleihen, setzten sie sich Helme auf, auf denen Münder mit herunter gezogenen Mundwinkeln gezeichnet waren.

Besonderheit

Die durchschnittliche Lebenserwartung eines Sturmtrupplers ist sehr gering. Sturmtruppler bilden die Gruppe mit der höchsten Sterblichkeitsrate in der Bevölkerung. Bisher ging man davon aus, dass Lichtschwerter die Hauptursache für dieses Phänomen waren. Daher wollte man den Einsatz von Lichtschwertern in der Galaxis verbieten. In der Tat tragen Lichtschwerter neben Plasmabeschuss zur hohen Sterberate bei, jedoch ist die Haupttodesursache von Sturmtruppen die Explosion von Todessternen. Als logische Konsequenz wurden Killerspiele verboten und der Anteil an Migranten verringert. Zum Erstaunen der Bevölkerung ließ sich das Problem dadurch jedoch nicht beheben.

Ausbildung

Die Ausbildung der Sturmtruppen ist sehr hart. Das Hauptaugenmerk der Ausbildung liegt auf der Fertigkeit, keinen Helden zu treffen. Man könnte sagen, es handelt sich hierbei um das Spezialgebiet der Sturmtruppen. Sie verfehlen den Helden in einem Gefecht in 100 von 100 Fällen. Das Ausbildungslager garantiert für das nicht Treffen ihrer Absolventen für mindestens eine ganze Trilogie. Mit einer derartigen Ausbildung steht den Sturmtruppen Hollywood offen. Einige haben z.B. als Nazi-Schergen in Indiana Jones mitgespielt (natürlich ohne Rüstung).

Ausrüstung

Sturmtruppler tragen eine weiße Rüstung, welche sie perfekt vor Feinden tarnt, sofern sie sich im Schnee befinden oder hinter einem Eisbären verstecken. Kritiker sind der Ansicht, in schneefreien Gebieten würde die Rüstung keine ausreichende Tarnung bieten und die Auswahl der Farbe sei einfach nur schwachsinnig. Der Imperator entgegnete darauf, dass die Population von Eisbären zunehme und es nur noch eine Frage der Zeit sei, bis genug Eisbären vorhanden seien um seine ganze Armee unsichtbar zu machen.

Gewerkschaftsarbeit

Die Sturmtruppen haben eine starke Gewerkschaft. Kaum verwunderlich, da ein Streik den Actiongehalt einiger Filme stark senken würde. Die Gewerkschaft hat kürzlich folgende Forderungen formuliert:

Sicherheitsratschläge

  • Sollten sie einem Sturmtruppler begegnen, halten sie Abstand! In der Nähe eines Sturmtrupplers steigt die Wahrscheinlichkeit, durch ein Lichtschwert zu Tode zu kommen, rapide an.
  • Sollte ein Sturmtruppler auf sie schießen, ziehen sie sich eine bescheuerte 80er-Jahre Perücke auf und halten sie ein Lichtschwert in der Hand (erhältlich in jeder Cornflakespackung). Der Sturmtruppler wird sie nun garantiert verfehlen.


Uncle - Guttenberg - plakat.jpg
Swissoldier.jpg