2 x 2 Bronzeauszeichnungen von Animal* und Enriq-Jonsen

Strohhut

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Strohhut ist ein sehr schöner Hut aus Stroh. Er sollte aus mindestens 3 Strohstängeln bestehen.

Hässlich wird ein Strohhut nur, wenn er gefärbt ist! Zum Beispiel pink oder kotzgrün.

Herstellung

Hergestellt werden Strohhüte von den sogenannten Strohhutmachern.

Sie sitzen den lieben langen Tag vor ihrer Holzhütte in ihrem Schaukelstuhl, in der prallen Sonne, mit einem Strohstängel im Mund, und genießen das Leben. Sie schnitzen auch gerne mal etwas aus Holz, zum Beispiel Strohhüte.

Ihre ruhige Art ist aber nur Tarnung, denn in dunklen Räumen unter ihrer Hütte lassen sie Sklaven unter extremsten Bedingungen die Strohhüte herstellen.

Anlässe, einen Strohhut zu tragen

Man kann einen Strohhut tragen, wenn die Sonne scheint und es draußen heiß ist. Man sollte aber niemals einen Strohhut tragen, wenn die gefühlte Temperatur 29.3°C noch nicht überschritten hat! Das liegt überhaupt nicht im Trend.

Natürlich darf man aber eine Ausnahme machen und trotzdem einen Strohhut tragen, wenn Weltstrohhuttag ist. Der ist übrigens am 5. Januar.

Zitate

  • "Meinen Strohhut, den trag ich am liebsten wenn die Sonne scheint!" - Darth Vader
  • "Mein Strohhut, der hat 3 Stängel, bla bla bla, ich HASSE dieses Lied! Du kannst überhaupt nicht singen!" - Dieter Bohlen
Nackter Mann mit langer Krawatte.jpg
Kopftuchmerkel.jpg