1 x 1 Silberauszeichnung von Slay555pt

Stichwahl

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Stichwahl: Bei einem blutigen Kampf um Leben und Tod, dürfen sich die Kontrahenten eine von mehreren Stichwaffen aussuchen. Meist wird das Butterflymesser bevorzugt. In vielen Fällen aber auch das Samuraischwert. Der Gewinner der Stichwahl ist derjenige, der dem Gegner zuerst den Schneid abgekauft hat. Deshalb sind vor allem bei Hausfrauen auch gerne Schneidemesser beliebt. Allerdings haben sowohl die einen als auch die anderen keine Chance, sobald ein Kaufmann an der Stichwahl teilnimmt, der nun wirklich allen alles abkauft. Dieser Charme der Wahl, so heißt es im Volksmund: besticht!

Sollte einer der Kontrahenten seinen Stichverletzungen erliegen, gibt es für den Gewinner, Stichling mit Bienenstich! Eine makabere Prozedur, aber durchaus wahr, das ist stichhaltig nachgewiesen. Dem Verlierer steht darüber hinaus noch nicht einmal der Vizeposten zu. Aber das ist nur zu luStich!