Spiegelwelten:Südseezauber. Mitteilungsblatt der SECS für das Inselreich Südsee

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
SECS.JPG

Präambel

Ziel des Entwicklungskonzepts soll die wirtschaftliche, gesellschaftliche und religiöse Festigung der Bewohner des Inselreichs Südsee sein. Dabei stehen deren Wohl und Fortschritt im Mittelpunkt, so wie es uns die Mata Dea gelehrt hat.
Weiterhin soll das Inselreich mit seinen ca. 777 Inseln und Inselchen zu einem Hort der Entspannung, Erholung und geistigen Entwicklung aller Spiegelweltbewohner werden.

§ 1 Zuständige Entwicklungscompanie und Mitteilungsblatt

Zur Durchführung der in der Präambel bezeichneten Maßnahmen wird die Südsee Entwicklungscompanie und Stiftung (SECS) gegründet. Geschäftsführerin ist die Baltha, Aufsichtsrat der Hohe Rat der Mata Dea KG. Alle Mitteilungen dazu werden im Mitteilungsblatt der SECS „Südseezauber“ veröffentlicht. Dort werden die entsprechenden Aufträge, Angebote und Konzepte in kurzem Wortlaut zusammengefasst und veröffentlicht, ebenso die Auftragszuschläge erteilt.

§ 2 Voraussetzungen für Auftragsvergaben

Alle Baumaßnahmen sind den in der Präambel festgelegten Werten unterworfen. Die Große Mutter gebietet sorgsamen Umgang mit der Natur und allen Lebewesen. Daraus folgernd werden sämtliche bauliche Veränderungen hinsichtlich Ökologie, Nachhaltigkeit und Kompatibilität mit den Lehren der Mata Dea vom Hohen Rat der Mata Dea KG geprüft. Darunter fallen auch Herkunft und Veredelung der verwendeten Materialien und die ethische Ausrichtung der Bauträger und Konzessionsnehmer.
Den Angebotszuschlag erhält das effizienteste, nachhaltigste und ökologischste Konzept. Systemlösungen werden bevorzugt.

§ 3 Rechtliche Fragen und Finanzierung

Die 3-Kronen-Bank. You serve, we win

Alle Grundstücke und die darauf errichteten Bauten liegen in ausgewiesenen Freundschaftszonen und bleiben in Besitz der regionalen Kultgemeinschaft. Diese kann Pachtverträge mit Investoren oder Unternehmensbetreibern abschließen, die für die ordnungsgemäße Einhaltung der Verträge haften. In den Zonen (außer dem Casino) und außerhalb herrscht kein Finanzverkehr. Dieser wird über die staatliche 3-Kronen-Bank (3KB) abgewickelt. Diese verwaltet auch den Immobilienfond Sin Ark.
Die Finanzierung der Bauaufträge erfolgt aus der Staatskasse der Mata Dea KG. Da sich diese im Laufe der Jahrhunderte immer mehr füllte und nun die mit Gold vollgepferchten magisch versiegelten Kulthöhlen einer Erweiterung bedürfen, wozu aber niemand so recht Lust hat, liegt nun das Augenmerk darauf, wieder etwas Platz zu schaffen.
Der Unterhalt der bestehenden Anlagen wird durch Pacht- und Eintrittsgaben gewährleistet, Überschüsse laufen in die Stiftung der SECS. Pächter und Betreiber dieser Anlagen dürfen einen vom Hohen Rat festgelegten Gewinnanteil erwirtschaften, der sich mit der besten Einhaltung der Kriterien (First-of-the-Best-Prinzip) der Präambel erhöhen kann. Sämtliche Anlagen unterstehen zu jeder Zeit den in der Präambel festgelegten Werten. Deren Nichteinhaltung führt zum Verlust der Pachtkonzession oder zu Gewinnanteilskürzungen.

§ 4 Methodik der Auftragsvergabe

Die zu vergebenen Aufträge werden in diesem Mitteilungsblatt veröffentlicht. Angebote kann jede Gesellschaft, Firma oder Privatperson abgeben. Dazu stellt sie beim entsprechenden Auftrag ihr Konzept ein. Es wird darauf hingewiesen, dass die Baukosten nicht vorrangig als Kriterium für eine Auftragsvergabe gewertet werden.

§ 5 Aufträge

a) 1. Tranche

Konzepte und Angebote können ab sofort eingereicht werden.

  • Infrastruktur

Energieerzeugung und Energieübertragung. Ökologisch. Vulkane vorhanden.

Konzept und Bau eines Nahverkehrssystems Wasser–Land (beides vorhanden).

Konzept und Bau eines Zubringersystems zum Inselreich. Nur über Wasser (ausreichend vorhanden).

Wasserversorgung, Abwasserentsorgung. Nachhaltig, ökologisch.

Kommunikationssystem. Funktionierend

  • Hochbaumaßnahmen

Projekt Dea Gratia (Öko-Stadt für 10000 Einwohner)
Projektplanung: Bokassa-Imperium, Flagge Luxusburg1.png Luxusburg

1 Casino, Gewinne und Verluste daraus verbleiben beim Pächter und/oder Investor. Lage in ehemaligen? Vulkankrater.

2 Themen-Ferienanlagen jew. eigene Insel.

1 „Spring-Break-Areal“, eigene Insel.

2 Luxuswohnanlagen, jew. 1400 Einheiten, verteilt auf 2 Inseln.

1 Luxushotel, Kapazität: 1400 Betten, 1400 Bettenroste, 1400 Bettengestelle. Begehbare Minibars
Auftrag vergeben an: ATS Sagaflagge.png Saga

2 Einkaufszonen, frauenfreundlich (also warm und mit Männerabgabe).

666 Bungalows auf eigener Insel. Dazugehöriger Jachthafen.

1 Kongressanlage, 8000 Plätze. Toiletten nicht vergessen!
Auftragsoption vergeben an: Kaiserreich FlaggeFlorentia.png Florentia

1 Sumoringengarena, 12000 Plätze, anstelle Hengstenbergarena.

  • In der 1. Tranche werden 7 unterschiedlich große Inseln an den Privatinvestor vergeben, der den besten Nasalgesang vorträgt.

  • In der 1. Tranche werden weitere 77 Inseln in einer Lotterie spiegelweltweit verlost. Lose gibt es ab sofort an jeder 3K-Bank-Filiale (also gewissermaßen nur im einzigen Gebäude der Bank auf Ganynendra).


§ 6 Postanschrift

Angebote und Konzepte sind nur im Mitteilungsblatt zu veröffentlichen.
Fragen und Antworten werden über den Mitteilungsblattdiskussionsseitenredaktionsmitarbeiterstab bearbeitet.

Von der SECS selbst erstellte und betriebene Projekte:

Esoterica - Spirituelles Leben und Erleben im 3. Jahrtausend.
Regierungspalast "Zauber der Südsee"
Bewerbung zur UM 2012
Südsee Wintersportpark

Internationale Projekte der SECS

Aufbauhilfe/Umgestaltung Garnivera

Garnivera neu.png

Ab 16.08.12: Lieferung von Baumaterial, Mineralerde, Know-how für Champignonzucht und Kakteenschnapsherstellung, Bohrgeräte für Grundwasserbrunnen, Aufbau eines speziellen Kommunikations- und Energienetzes.
Umschulung von garniverischen Gangstern zu Sicherheitskräften für die Investmentprojekte der SECS.

04.08.14: Hiermit gibt die SECS offiziell bekannt, dass sie zum heutigen Datum die von den Piraten verlassene Insel Garnivera annektiert hat. Eine Kompanie Gebürgsschützen aus Öy sichern diese Maßnahme. Die SECS wird die Rohstoffe der Insel ausbeuten und will verhindern, dass sie zu einem Stützpunkt von Piraten oder der Terrororganisation BH werden kann. Zudem wurde Verbindung zu den benachbarten Müllschiebern aufgenommen, um die Insel von Unrat zu säubern.
Ziel der Aktion ist es, die Insel besenrein an eine geeignete Nachfolgenation oder Volk gewinnbringend zu verkaufen. Die Abwicklung erfolgt durch die Immobiliensparte der SECS, die als neues Angebot schlüsselfertige Staaten zum Kauf anbietet.

18.08.15: Der Umbau der ehemaligen Bandenlager ist beendet. Es entstanden die Luxuswohnanlagen Nu u' Lakanea (Dorf), Silva Cetum Vesper, Fale Kanea, Fale Taupou (Haus der Jungfrau), Eara und Ganynendra Novus. Die Hauptstadt Garnivera City erhielt ein Heiligtum der Mata Dea und ein Kongresszentrum samt Hafenanlage.

Lazarettinsel Salvatio im Chinesischen Archipel

Salvatio.png
Salvatiomap.png

17.08.15: Einrichtung des Lazaretts Dea Salvatio auf der Insel Salvatio. Lieferung von medizinischen Labors und Labortechnik, medizinisch-technische Geräte, chirurgische Station, medizinisches Forschungslabor, Bestattungszubehör, hübsche Wandsandbilder.
10.10.2015: Lieferung von Fertighausmodulen zur Nachbarinsel Freidenau (zu Hurricania).
20.10.2015: Fertigstellung einer Start- und Landebahn auf Salvatio für große Frachtflugzeuge mit Hilfsgütern.

Sin Ark.jpg

Immobilienfond Sin Ark

12.09.2015: Die SECS entsendet Immobilienscouts im chinesischen Archipel, um Claims für schlüsselfertige Staaten abzustecken. Gründung des Immobilienfond Sin Ark.
18.12.2015: Immobilienscouts der Sin Ark erwerben zwei Inseln im Chinesischen Archipel von einem verbogenen chinesischen Fahrrad und nennen sie Ark Island und Marisand.
07.01.2016: Der Immobilienfond wird von der SECS zu 51 % an die Archipelkompanie verkauft.

Borbetsund.jpg
Borbetsundkarte.png

Verwaltungsgebiet Borbetsund

17.09.2015: Gründung des Verwaltungsgebiets Borbetsund in einem noch unerschlossenen Gebiet südlich von Dunkeldeutschland. Übernahme der dortigen Missionsstation der Brummelmädchen aus Öy. Die Grundstücke werden dem Immobilienfond Sin Ark übereignet.
06.10.2015: Aufgrund mafioser Strukturen innerhalb der SECS wollen Mitglieder des Mafiabundes aus Garnivera das Verwaltungsgebiet erobern. Dem stellen sich Mitglieder des Yakuzabundes aus Garnivera und zahlreiche unbekannte Frauen dagegen. Es kommt zu erneuten Bandenkrieg.

Newtopia

05.11.2015: Die SECS wurde von Sarina Uele Mall, vorläufige Präsidentin von Newtopia und Armeeführerin der LRU, zum Wiederaufbau des Landes beauftragt. Das bedeutet: Aufbauhilfe Infrastruktur, Gesundheitswesen, Förderung von Rohstoffen, landwirtschaftliche Aufbauhilfe, Devotionalien.
16.12.2015: Nach dem Friedensvertrag von Newtopia werden von der SECS Investitionen im Bereich Schulwesen, Kultbauten, Forschung und Wissenschaft durchgeführt. Ebenso erhält sie den Auftrag das Geldwesen zu organisieren. Die 3KB und der Immo-Fond Sin Ark schließen zudem einen Kooperationsvertrag für Newtopia mit der Archipelkompanie aus Luxusburg.
Die SECS hat zudem das Monopol auf die Methanförderung im Chinesischen Archipel und verkaufen Lizenzen, so an die Archipelkompanie.

Ark Islandmap.png
ORGASM.png
Ark Island.png
Ultramare.png

Ark Island, Marisand, Ultramare

18.12.2015: Nachdem der Immobilienfond Sin Ark die Inseln Ark Island und Marisand im Chinesischen Archipel erworben hat, beginnt die SECS mit der Schaffung einer Infrastruktur und den Aufbau der Inseln.
07.01.2016: Marisand, Ark Island mit den beiden Haupthäfen Ste. Marie sowie Ark Sund und der neu gegründete Hafen Ultramare werden Teil der Archipelkompanie.

ORGASM

06.11.2015: Nach Entdeckung des neuen Kontinents Terra Nova wurde von der SECS die "Organisation for GeoAnalytic and Space Measuring (ORGASM)" gegründet. Die Organisation hat die Aufgabe spiegelweltweit Erdvermessungen aller Art, Kartografierungen und sammeln von geografischen und anderen Daten durchzuführen (iORGASM). Dabei arbeitet sie eng mit dem Immobilienfond SinArk zusammen.

Handelsabkommen

Die SECS schließt seit 2011 Handelsabkommen mit anderen Staaten oder Firmen der Spiegelwelt. Dabei fungiert sie auch als Zwischenhändler, liefert Rohstoffe, veredelt Rohstoffe oder übernimmt den Warenvertrieb. Zudem übernimmt sie den gesamten Außenhandel und Vermarktung der Produkte der Mata Dea KG.

  • Schieberinsel-flagge.JPG Müllschieberinsel - Recycling, Müllverwertung, Müllentsorgung für alle Anlagen und Projekte der SECS.
  • Flagge Luxusburg1.png Luxusburg - BKSS. Hoch- und Tiefbau, Infrastruktur.
  • Sagaflagge.png Saga - ATS. Wohnbau, Baustoffe, Technik.
  • FlaggeFlorentia.png Florentia - Schnickschnack, Luxusgüter, Schmuck, Hoch- und Tiefbau.
  • Kinderland.PNG Kinderland - Babybrei, Adoptivlinge, biologische Kampfstoffe (volle Babywindeln), akkustische Kampfmittel. (Ultraschall-Baby-Geplärre)
  • ELT Flagge.png Electronia - Computer, Robotronik, Maschinenbau, Magmahandel.
  • Flag of Animalia.png Animalien - tierische Produkte, Flohzirkusse.