Spiegelwelten:Offener Kanal

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Offene Kanal ist ein frei verfügbarer, spiegelweltweit empfangbarer Radiosender, der aus internationalen Etatmitteln und Spenden die finanziert wird, und die freie Mitarbeit und eigenverantwortliche Produktion von jeglichen halbintelligenten Lebewesen der Spiegelwelt erlaubt. Seine Stammsendezentralen sind in Neu-Neapel, Kirchdorf, Dresden und den USA, jedoch erlaubt seine Struktur Zuschaltungen und Vor-Ort-Berichte aus der ganzen Spiegelwelt.

Moderatoren

Diedär, leg noch einen Roy-Black für uns auf!

Stammmoderator ist Dieter Plausewitz, geboren 1975 in Dresden, dort immer noch wohnhaft, welcher daheim bei seiner Mutti im Hobbykeller in unregelmäßigen Abständen eine eigene Talksendung führt, die immer offen für Leserbriefe aus dem Ausland ist und sich rege mit der gegenwärtigen Weltlage auseinandersetzt. Dieters erhöhtes Übergewicht sorgt leider dafür, dass seine Aussprache nicht nur durch seinen Akzent, sondern auch durch eine Nasalität ins beinahe unverständliche abrutscht. Dies hindert ihn aber nicht daran, zu Schwiegermuttis-Radio-Liebling aufzusteigen.

Sendungen

Diedärs Talk-Runde

Pilotfolge 31.08.2011

Datei:Diedaers Talk Runde 1.mp3

Folge 2 04.10.2011

Datei:Dieters Talk-Runde 2.mp3

Peter Poll-Lapours Newskommentar

Pilotfolge 07.03.2012

Datei:Peter-Poll-Lapour 1.mp3

Mannis UM-Studio

Pilotfolge 16.03.2012

Datei:Kowallekzumtage.mp3

Prognose zur Relegation (22.03.2012)

Datei:Kowallekzurreleprognose.mp3

Zum Spiel Al Andalus vs Florentia (31.03.2012)

Datei:Kowallekalandalusflorentia.mp3