Spiegelwelten:Historische Zeitlinie

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Historische Zeitlinie


Vor dem Dimensionscrash, der dazu führte, dass die Welten Ozeanien und Alte Welt zur Spiegelwelt wurden, gab es auf den beiden Planeten verschiedene Zeitrechnungen. Der Ozeanischen Zeitrechnung nach wäre heute Montag, der 29. Juni 1812.
Um diesen Artikel übersichtlich zu halten, wurden alle Daten, auch jene Ozeaniens, in die Zeitrechnung der Spiegelwelt umgerechnet.

Zu einem Zeitalter wechseln

Genesozän (0-207)
Pelagozän (208-999)
Antike (1000-1499)
Mittelalter (1500-1799)
Entre-Temps (1800-1979)
Parallele (1980-2008)
Passé (2009-2010)
Esoptrozän (2010-2013)
Das leere Jahr (2014-2015)
Neue Ära (seit 2015)

Genesozän (0-207)
Der Anfang von allem. Bei dem meisten, was in dieser Zeit geschehen sein soll, ist man sich bis heute nicht sicher, wieviel davon Legende ist und wieviel Realität. Das Genesozän ist sogar so lange her, dass man sich damals auf Ozeanien noch nicht einmal bewusst war, dass so etwas wie Zeit überhaupt existiere.




0

1

134

  • Zwischen dem Stamm der Andalusanen und jenem der Destroyanen bricht im Gebiet des heutigen Al-Andalus.png Al-Andalus ein blutiger Konflikt aus.

203

Pelagozän (208-999)
Das Pelagozän ist das Zeitalter, von dem die ältesten Dokumente Ozeaniens handeln.




208

245

253

  • Die Destroyanen werden vernichtet und die übriggebliebenen Andalusanen teilen sich in 3 Stämme: erste Erwähnung von Spaniern, Arabern und Hebräern.

510

558

565

654

750

753

  • Durch den Zusammenschluss von Arabern, Spaniern und Hebräern wird auf der Alten Welt Al-Andalus.png Al-Andalus gegründet. Die nächsten 1300 Jahre werden die Kartografen das allerdings übersehen.

758

  • Der Ire Patrick O'Cinneide zeichnet den Bauplan des Weißen Hauses. Erbaut wird es erst tausend Jahre später.

762

800

906

962

999

  • Die Südhälfte der Insel Affghanistan, auf der auch der Staat Fernostfriesland Flagge.png Fernostfriesland liegt, und die dort lebenden Affen verschwinden in eine fremde Dimension.
Antike (1000-1499)
Die Antike ist vorallem eine Zeit des Errichtens: Städte und ganze Staaten werden gegründet. Die Alte Welt und Ozeanien erwachen so langsam zum Leben.




1007

  • Der bedeutende Historiker Mulahama wird geboren.

1050

1062

1077

  • Der Gang nach Utopia spaltet den utopischen Adel.

1093

1098

1102

1114

  • Der Erste Utopische Bürgerkrieg bricht aus.

1118

  • Der Erste Utopische Bürgerkrieg endet. Raubritter kontrollieren fortan den Westteil der utopischen Halbinsel.

1122

1133

1155

1252

1290

1291

1313

  • Nach unzähligen Fehlversuchen schreiben die Franzosé die Gründungcharta ihrer Nation orthografisch korrekt nieder. Das KsrFrankreichflagnew.png Franzoséland wird dadurch offiziell anerkannt.

1324

  • Verdunflag.jpg Verdun wird erstmals urkundlich erwähnt.

1325

1327

  • In Transvestitien.PNG Transvestitien bricht ein Bürgerkrieg zwischen Schwulen, Lesben und Heterosexuellen aus.

1333

1339

  • Mit dem Einmarsch Ramses' I. im Westteil der utopischen Halbinsel beginnt der Zweite Utopische Bürgerkrieg.

1345

  • Der Zweite Utopische Bürgerkrieg endet mit dem Sieg über Ramses I.

1390

1392

1398

1400

  • Im Zuge der September-Restauration wird aus der Sowjetunion das Flagge Russland.png Russische Reich, an dessen Spitze Zar Dimitri der Giftzwerg steht.

1409

1426

1427

1428

1442

  • Der Staat Gambia Flagge.svg Gambia wird gegründet.

1462

Mittelalter (1500-1799)
Das 300 Jahre andauernde Mittelalter zeichnet sich vor allem durch Unruhen und Katastrophen aus.




1517

  • Nach einer Revolution wird die Stadt Tenochtitlan gegründet. Dies ist die Geburtsstunde des Aztekenreichfahnemitwappen.png Aztekenreichs.

1521

1522

1550

1561

1572

1588

1600

  • Der Vulkan Pulau Pulau Bomba im Mondreich bricht aus. Über Ozeanien bricht die Kleine Eiszeit herein.

1610

1620

  • Die Pestpandemie neigt sich ihrem Ende zu. Fast 90% der Bevölkerung Ozeaniens sind ihr zum Opfer gefallen.

1624

  • Der hebridische Schiffsjunge Monag'Luu überlebt einen Schiffsbruch und berichtet als Erster über die Ureinwohnerinnen der Südsee Flagge.png Südsee auf Ozeanien.

1639

1658

  • Im KsrFrankreichflagnew.png Franzoséland bricht die Revolution aus. König Louis IX. der Fette und weitere 5000 Leute werden guillotiniert.

1689

  • Der Staat Gallienflag.PNG Gallien wird erstmals in einem Bericht erwähnt.

1690

  • Das KsrFrankreichflagnew.png Franzoséland wird wieder eine Monarchie: man spricht von der Restauration.

1700

1702

1712

1721

1729

1735

1753

  • Die Kleine Eiszeit geht zu Ende.

1758

1778

1789

1792

Entre-Temps (1800-1979)
Das 19. und die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts sind ein großes Durcheinander. Ständig werden Staaten gegründet und Kriege geführt. Die Historiker gaben es irgendwann auf, in dem Wirrwarr so etwas wie eine Linie erkennen zu wollen und nannten es deshalb Entre-Temps - das Zeitalter zwischen dem Mittelalter und der Parallele.




1802

1804

1808

1810

1812

1818

1819

1820

1822

  • 23. August: Flagge Russland.png Russland greift Georgien an.

1825

1826

1827

1845

1847

1848

  • Auf der Chiliinsel Flagge.png Chiliinsel wird die Priesterkaste gestürzt und die Republik ausgerufen.
  • Das Transportmittel Luftballon wird erfunden.
  • Flaghamunaptra.jpg Hamunaptra wird zur Volksrepublik.
  • In Bushland Flagge.png Bushland schlägt Präsident Jeremiah Bush einen Aufstand blutig nieder.

1868

1878

1894

1900

1906

1908

  • Auf der Chiliinsel Flagge.png Chiliinsel wird die Todesstrafe abgeschafft.

1913

  • 26. Oktober: Thorus Fenris, besser bekannt als Ro I, der spätere Kaiser des Transvestitien.PNG Imperium Robertum, wird geboren.

1916

1917

1918

  • In Nativeflag.jpg Amerikanien findet die Sezession statt. Der Süden des Landes erklärt sich für unabhängig. Präsident dieses Südstaates ist Alphonse Kennedy, der Begründer der Kennedy-Dynastie.
  • Der zweite Präsident des KsrFrankreichflagnew.png Franzosélands, François Miterrand, tritt sein Amt an.

1921

1923

1928

  • Die Widerstandsbewegung Sentier lumineux entsteht in Republik Burgen Flag.png Burgen.
  • Die Chiliinsel Flagge.png Chiliinsel erlebt ein Wirtschaftswunder. Bis 1932 verdoppeln sich die Landwirtschaftserträge und die Industrieproduktion verdreifacht sich.

1932

1933

  • Ro I übernimmt die Macht in Transvestitien.PNG Transvestitien. Das Land wird in Imperium Robertum umbenannt.

1936

  • Der Aztekisch-Peruanische Krieg beginnt.

1937

1939

1940

1941

  • In Dallas (Bushland) findet eine große Bücherverbrennung statt.
  • Der Aztekisch-Peruanische Krieg geht zu Ende.

1944

1945

1949

1952

1959

  • Das Fahne Hetenland.PNG Hetenland gibt sich eine demokratische Verfassung.

1962

1964

1965

1966

  • 6. Juni: Die Wanne-Eickler Norbert Armaschinski und Berthold Abramczik besuchen als erste Menschen der Alten Welt den Mond.

1967

1969

1971

Parallele (1980-2008)
Die Parallele beginnt mit der offiziellen Anerkennung des Planeten Ozeanien und endet ungefähr mit dem Untergang des prägenden Kennedy-Reichs. Seinen Namen verdankt dieses Zeitalter der nunmehr offiziellen Koexistenz der beiden Planeten Alte Welt und Ozeanien.




1980

1982

1983

1985

1986

1989

1991

1993

1997

  • Auf Ozeanien bricht auf der Insel Lipari der Vulkan Vesuvio aus. Die Stadt Palmyra wird vernichtet.

1999

  • Auf der Chiliinsel Flagge.png Chiliinsel kommt es zu Krawallen. In der Hauptstadt Peperonia wird die bushländische Botschaft monatelang belagert.
  • Die Chiliinsel Flagge.png Chiliinsel schafft weiterführende Schulen und Universitäten mit der Begründung ab, sie seien zu bürokratisch.

2000

2001

2003

2004

2005

2006

2007

2008

Passé (2009-2010)
Das Passé verdankt seinen Namen der unglaublichen Schnelllebigkeit dieses Zeitalters. Die Ereignisse in dieser kurzen Zeitspanne überschlagen sich so rasant, dass sogar so mancher Zeitgenosse den Überblick verliert. Kaum ist etwas geschehen - hupps - ist es auch schon wieder passé.




2009

2010

Esoptrozän (2010-2013)
Durch den Dimensionscrash entsteht ein neuer Planet: die Spiegelwelt. Ihre Bewohner müssen sich in der neuen Heimat einleben. Es herrscht ein reges Treiben. Dieses wohl einschneidenste Ergebnis der gesamten Geschichte markiert den Anfang einer neuen Ära: das Esoptrozän beginnt.




2010

  • 14. November: Durch den Dimensionscrash verschmelzen Ozeanien und die Alte Welt zum Planeten Spiegelwelt.
  • 21. November: Unter der Initiative von Dr. Bokassa gründen Flagge Luxusburg1.png Luxusburg und ELT Flagge.png Electronia das Bündnis ZORNIG.
  • 23. November: Um 4:53 Uhr bricht der Kontakt zum Planeten Ding endgültig ab.
  • 9. Dezember: Nach der faktischen Alterung sämtlicher Bürger von Hinterwald Flagge Neu.png Hinterwald fordert jeder seine Renten ein. Daraufhin bricht die gesamte Weltwirtschaft zusammen, da hinterwalder Regierung enorme Geldmengen in den Umlauf bringt und alle anderen Währungen eine Deflation erleben. Zu diesem Zeitpunkt kann man mit einem Franc beispielsweise fünf Luxusyachten und einen internationalen Flughafen kaufen.
  • 14. Dezember: Günter der Große übergibt die Amtshandlungen als König des VKWE.BMP Vereinigten Königreichs Wanne-Eickel an Peter von Ankerhagen. Es bleiben viele Fragen bezüglich des Königs unbeantwortet (beispielsweise wurde eine Begründung für den Rücktritt nie genannt), weshalb von Ankerhagen scharf kritisiert wird.
  • 19. Dezember: Die Terrororganisation VGGBT.PNG VGGBT lässt den Mutanten JAN DELAY frei.
  • 21. Dezember: Die Südhälfte der Insel Affghanistan, die im Jahr 999 in eine andere Dimension verschwunden war, ist plötzlich wieder da. Die dort lebenden Affen sind auch zurückgekehrt und inzwischen hochtechnologisiert. Der Affghanistankrieg bricht aus. Infolgedessen treten Flagge Luxusburg1.png Luxusburg und ELT Flagge.png Electronia in einer höchst umstrittenen Aktion aus dem WSR-Flagge.png Weltsicherheitsrat aus.
  • 23. Dezember: Piraten tauchen vor Flagge Luxusburg1.png Luxusburg und ELT Flagge.png Electronia auf.

2011

Januar

  • 4. Januar: Die Ustbekistan Flag.png Vereinigten Moghulate von Ustbekistan nehmen erste diplomatische Kontakte auf.
  • 9. Januar: Während einer Pressekonferenz von Peter von Ankerhagen droht Professor Hauke Ackermann mit der erneuten Belagerung des VKWE.BMP Vereinigten Königreichs Wanne-Eickel, da der Friedensvertrag aus dem Oktober 2009 nur mit Günter dem Großen als König rechtskräftig sei. Von Ankerhagen gibt kurz danach Entwarnung; der Vertrag beinhalte die Klausel, dass mindestens ein Regierungsmitglied von Günter dem Großen für die Rechtskräftigkeit noch ein Amt bekleiden muss.
  • 11. Januar: Die Terrororganisation VGGBT.PNG VGGBT sprengt die Nationalbanken ELT Flagge.png Electronia und Flagge Luxusburg1.png Luxusburgs. Grund sei der Austritt der beiden Staaten aus dem WSR-Flagge.png Weltsicherheitsrat. Die Währungsreform der beiden Staaten, um aus der seit fast einem Monat anhaltenden Wirtschaftskrise zu entkommen, wurde dadurch abrupt gestoppt.
Günter der Große (1949-2011)
  • 11. Januar: Günter der Große stirbt im Alter von 61 Jahren nach einem Schlaganfall. Peter von Ankerhagen hatte den schlechten Gesundheitszustand Günters bewusst geheim gehalten, um ihn zu schonen. Nun ist er das rechtmäßige Staatsoberhaupt des VKWE.BMP Vereinigten Königreichs Wanne-Eickel, kündigt jedoch einen Volksentscheid über möglicherweise vorgezogene Neuwahlen an.
  • 12. Januar: Der Affghanistankrieg endet.
  • 14. Januar: Dr. Bokassa, das umstrittene Staatsoberhaupt von Flagge Luxusburg1.png Luxusburg, wird von der VGGBT.PNG VGGBT entführt.
  • 18. Januar: Der amtsmüde ostfriesische Präsident Otto Waalkes tritt zurück. Durch Zufall kommt Lightening wieder an die Macht.
  • 22. Januar: Durch einen Fehler während der Live-Übertragung des Nachrichtensenders Stupid News Channel singt JAN DELAY live in der ganzen Spiegelwelt. Daraufhin vermelden zahlreiche Staaten chaotische Zustände.
  • 22. Januar: Die luxusburgische Bevölkerung entscheidet sich per Referendum gegen die Rückkehr des von der VGGBT.PNG VGGBT gefangengehaltenen Staatsoberhaupts Dr. Bokassa. Daraufhin wird Claude Richemont als Vertreter der Inselrepublik eingesetzt, einige Minister demissionieren.
  • 24. Januar: Ralf Plonzke (alias Ralf II oder Ralf der Rote) wird gewählter König im VKWE.BMP Vereinigten Königreich Wanne-Eickel und tritt damit die rechtmäßige Nachfolge von Günter dem Großen an.
  • 25. Januar: Nach gesundheitlichen Problemen tritt Wolfgang Amadeus Bach, Staatsoberhaupt von MolldurienFlagge.svg Molldurien, zurück. Sein Nachfolger wird der Geigenspieler Dave Garretts.
  • 25. Januar: Die USA flag invert.jpg United States of America melden sich das erste Mal seit langem wieder zu Wort.
  • 25. Januar: Dr. Bokassa stirbt im Alter von 29 Jahren. Das ehemalige Staatsoberhaupt Flagge Luxusburg1.png Luxusburgs wird von der VGGBT.PNG VGGBT zerstückelt.
  • 28. Januar: Kurdistan Flagge 2.png Kurdistan baut eine Mauer um das autonome Ost-Al Kurdistaniyan Flagge.png Ost-Al Kurdistaniyan. Da das KsrFrankreichflagnew.png Franzoséland darin einen Verstoß gegen die Verfassung des Weltsicherheitsrates sieht, erobert die Franzoséländische Armee in Rekordzeit kurdisches Gebiet und stürzt tags darauf das Staatsoberhaupt Samuel Pukkad.
  • 29. Januar: Nachdem der ostfriesische Präsident Lightening durch einen Fehler in der Verfassung der ZORNIG Präsident des Bündnisses wird, treten die Mitglieder aus. Die ZORNIG löst sich auf.

Februar

März

Ruplack (Mitte) gründet mit seinen beiden Freunden einen Staat

April

Mai

Juni

Juli

August

  • 1. August: Die USA flag invert.jpg United States of America bekommen einen Billionenkredit von der Sekretariatsliga, um einen Staatsbankrott abzuwenden. Dafür erhält die Liga eine Fläche innerhalb der USA mit Botschaftsstatus.
  • 1. August: Die Mouvement Mondial wird De-Facto-Oberhaupt des Franzosébundflag.PNG Franzosébundes, de jure bleibt es jedoch Jesus Christoph.
  • 2. August: Al-Andalus.png Al-Andalus tritt wieder in die Scheinwerfer der Öffentlichkeit.
  • 3. August: Man findet heraus: Gallienflag.PNG Gallien hat nie existiert!
  • 3. August: Flagge Lupercania.png Lupercania gibt die Kolonie Sokraros auf.
Die Queen grüßt die Welt.
  • 29. August: SwEnglandflagge.png New England tritt nach einem beispiellosen Umzug wieder in die Öffentlichkeit.

September

Oktober

  • 3. Oktober: Hauke Ackermann schickt das Flagge Affen.png Affenreich zurück in die Dimension, in die es 999 schon einmal verschwunden war.
  • 19. Oktober: SwEnglandflagge.png New England greift Ackermann hochmütig an - und fängt sich eine Klatsche. Die komplette Technik in England ist fortan außer Kraft gesetzt.
  • 21. Oktober: Al-Andalus.png Al-Andalus und FlaggeFlorentia.png Florentia gründen die Holyalliance.png Heilige Allianz, ein Zweckbündnis absolutistischer Herrscher gegen demokratische Bestrebungen.
  • 30. Oktober: Eine Missionsdelegation von Flaggeoeykl.png Öy wird bei der Stradivaristation von Molldurisch Basnana mit einen Weißbrotfeuerwerk begrüßt und öffnet damit das Land nach außen.

November

Dezember

2012

Januar

Februar

März

  • 7. März: Nach dem Überfall auf eine Hotelanlage auf Motu o Alofa in der Südsee Flagge.png Südsee durch Söldner und Separatisten setzt der WSR-Flagge.png Weltsicherheitsrat Marineeinheiten in das Krisengebiet in Bewegung.
  • 7. März: Die Marine von Hinterwald Flagge Neu.png Hinterwald beschießt einige Schiffe angreifender Söldner und tötet dabei unschuldige Geiseln, darunter Amerikaner und Luxusburger. Hussein Obama, Präsident der USA flag invert.jpg United States of America, setzt den Terroristen ein Ultimatum und droht mit einem Militärschlag.

April

Mai

Juni

August

September

Dezember

  • 28. Dezember: Said Abu Abdallah richtet sich an das Volk von Al-Andalus.png Al-Andalus, welches schon seit Monaten gegen ihn aufbegehrt.

2013

Januar

  • 13. Januar: FlaggeFlorentia.png Florentia erklärt sich zur Atommacht, nur fehlen noch die Atombomben.

Februar

  • 12. Februar: Jenchu Flagge 01.png Jenchu führt einen ersten Atomtest durch. Das Land braucht dabei seine Uran-Reserven auf.
  • 24. Februar: Nach monatelangen Protesten in Al-Andalus.png Al-Andalus kommt es zu einem Sturm auf den Königspalast der Alhambra. König Said Abu Abdallah formt darauf hin seinen Staat in eine konstitutionelle Monarchie um, bleibt aber Staatsoberhaupt. Sein Sohn wird Regierungschef. Es werden Wahlen angekündigt.

März

  • 1. März: Nach tagelangen Verhandlungen beschließen Jenchu Flagge 01.png Jenchu und FlaggeFlorentia.png Florentia im Vertrag von Florentia ihr gemeinsames Atomwaffenprogramm.
  • 1. März: Im Vatikan Flagge02.png Vatikan tritt Papst Benedikt zurück. Kommissarischer Nachfolger wird Dr. Bibo.
  • 3. März: In Al-Andalus.png Al-Andalus finden die ersten Wahlen statt. Die national-demokratisch-laizistischen Parteien gewinnen. Regierungschef bleibt der Kronprinz Yussuf Muhammad Abdallah. Der bisher nur aus dem Sport bekannte Fernando Sanchez wird Staatsminister und Finanzminister, Averroes Außenminister und Minister für Bildung und Forschung und Khalid ibn Fahd wird Verteidigungs- und Verkehrsminister.
  • 26. März: SwEnglandflagge.png New England besetzt die Urangebiete FlaggeFlorentia.png Florentias.

April

  • 3. April: Es stellt sich heraus, dass das Uran in FlaggeFlorentia.png Florentia gar kein Uran ist.

Mai

August

  • 31. August: Jenchu Flagge 01.png Jenchu bombardiert Flaggeoeykl.png Öy. Nach dem ersten Schock stellt sich heraus: es handelt sich lediglich um eine bestellte Kerzen-Lieferung, die über dem Staat abgeworfen wird.
Das leere Jahr (2014-2015)
Beim leeren Jahr ist der Name Programm. Verglichen mit den vorigen Jahren ist nicht nur Ebbe, sondern gähnende Leere. Die Spiegelwelt fällt in einen tiefen Schlaf, in dem nur sehr wenig nennenswertes passiert.




2014

Juli

  • 18. Juli: Die Gangflag.png Volksrepublik Garnivera wird aufgelöst.
  • 20. Juli: Im Vatikan Flagge02.png Vatikan grüßt der erste muslimische Papst Mohammed I, der Nachfolger Benedikts, die Welt.
  • 21. Juli: Mascarin XIV setzt in einer Synode in Varsallas (FlaggeFlorentia.png Florentia) den muslimischen Papst Mohammed I. ab und setzt seine Frau nun als Clothilde I. als neue Päpstin ein, welche den alten Papst prompt exkommuniziert.
  • 22. Juli: Erstmals werden Signale aus dem Staat Hurricania Flagge.png Hurricania empfangen. Kurze Zeit später entwickelt sich aus Unruhen auf der Insel der Krieg um Hurricania.
  • 26. Juli: Konferenz zur Topfpflanzenaffäre im VKWE.BMP Vereinigten Königreich Wanne-Eickel und mißglücktes Attentat der Terrororganisation "Bitches of Hell" aus dem Inselreich Südsee Flagge.png Südsee.

2015

Februar

  • 2. Februar: Der Krieg um Hurricania Flagge.png Hurricania geht zu Ende.

April

  • 14. April: In Bushland Flagge.png Bushland stirbt der seit 1991 inhaftierte Günter Grass an einer Lungenentzündung. George W. Bush erklärt, dass seine Todesstrafe damit vollstreckt sei. Auf der Chiliinsel Flagge.png Chiliinsel wird die Staatstrauer ausgerufen.
Neue Ära (seit 2015)
Mit den Geschehnissen des Sommers 2015 brach für die Spiegelwelt eine neue Ära an.




2015

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

  • 15. Dezember: Der Frieden von Newtopia besiegelt das Ende der Chinakrise.
  • 18. Dezember: Der Immobilienfonds Sin Ark, eine Tochtergesellschaft der SECS, kauft einem verbogenen Fahrrad zwei Inseln des Chinesischen Archipels ab.

2016

Januar

  • 7. Januar: Die Archipelkompanie kauft den Immobilienfonds Sin Ark auf, dessen Territorien damit in ihren Besitz übergehen.
  • 8. Januar: Im Alter von 61 Jahren gibt Schanklaut der Junker bekannt, dass seine Heirat mit der englischen Duchess Pattricia von New Manchester unmittelbar bevorsteht.

März

  • 8. März: Nachdem zwei Tage zuvor ein jenchuisches Militärflugzeug über der Archipelkompanie abgeschossen wurde, besetzen jenchuische und hurricanische Truppen die Stadt Kuerdem. Am gleichen Tag demokratisiert eine luxusburgische Spezialeinheit das bitterarme Hurricania Flagge.png Hurricania.
  • 9. März: Die Stadt Kuerdem wird befreit.
  • 11. März: Börsencrash in Hurricania Flagge.png Hurricania: die Taskforce Geldregen aus Flagge Luxusburg1.png Luxusburg verlässt das Land wieder.
  • 23. März: An der Nordseeküste kommt es zu einer Diebstahlwelle. In Ostfriesenland Flagge.PNG Ostfriesland, Flag of Borkum.gif Borkum und Altweltdeutschland.png Deutschland verschwinden Fischerboote.
  • 24. März: Schwarzer Donnerstag. In Flagge Luxusburg1.png Luxusburg kollabiert der Aktienindex LAX

April

  • 5. April: Buerokratische Volksrepublik Paragrafien.png Paragrafien stellt sich selbst der internationalen Gesellschaft vor und öffnet seine Grenzen.
  • 13. April: Bushland Flagge.png Bushland blockiert den Hafen von Neu Märtens, einer Stadt in Buerokratische Volksrepublik Paragrafien.png Paragrafien. George W. Bush fordert die Herausgabe von Massenvernichtungswaffen und Öl.
  • 14. April: Bei mehr oder weniger demokratischen Wahlen kann der ehemalige Radiomoderator Burgarmeista einen Faustkampf um die Herrschaft in Hurricania Flagge.png Hurricania für sich entscheiden.
  • 17. April: Die Alternative fürs Deichland (AfD) gründet sich auf einer Konferenz.
  • 18. Arpil: George W. Bush zündet vor Buerokratische Volksrepublik Paragrafien.png Paragrafien die heilige Handgranate von Antiochia. Der Kontakt zum Inselstaat bricht daraufhin für mehrere Wochen ab.
  • 25. April: Ein radikaler Ableger der Alarmierten Angler, die Angel-Sachsen, formieren sich in Dresden.

Mai

  • 16. Mai: Die Angel-Sachsen ziehen von Dresden auf den Okzident, eine Insel im Transvestitischen Binnenmeer.